top_de
LogIn

Bitrix24Help

Aufträge: Übersicht

Ein bekommener Auftrag ist das Ziel in jedem Business. Bitrix24 stellt seinen Kunden umfassende Möglichkeiten für die bequeme Arbeit mit den Aufträgen bereit. Der Auftrag ist eines der Hauptelemente im CRM, das ist der Verkaufsprozess eines Produktes oder einer Dienstleistung.

Das häufigste Beispiel: ein Kunde hat Ihr Unternehmen kontaktiert, der eine Dienstleistung oder ein Produkt erwerben möchte. Sie speichern die Kontaktdaten im CRM als einen Kontakt bzw. ein Unternehmen und danach legen einen Auftrag an. Im Auftrag geben Sie das Produkt, den Betrag, Fristen und andere Informationen an, die diesen Verkauf angehen. Wenn der Kunde Sie zum nächsten Mal kontaktieren wird, werden Sie einen neuen Auftrag erstellen. Auf solche Weise bilden Sie eine Datenbank Ihrer Kunden und Aufträge.

So arbeitet man mit den Aufträgen

Als erstes sollten Sie Aufträge erstellen. Mehr dazu erfahren Sie in den Beiträgen "Neue Aufträge erstellen" und "Leads konvertieren".

Mit den Aufträgen arbeitet man im Bereich CRM - Aufträge.

Ihnen stehen 3 Ansichtsvarianten zur Auswahl: Liste, Kanban und Kalender.

Liste ist eine gewohnte tabellarische Ansicht der Elemente. Sie ermöglicht es, mehrere Aufträge gleichzeitig zu bearbeiten. Kanban ist eine virtuelle Tafel mit den Aufträgen, die Ihre Arbeit mit den CRM-Elementen visualisiert. Sie können mit einem Blick den aktuellen Stand bewerten und Aufträge in andere Phasen verschieben.

Weitere Information zur Kanban-Ansicht im CRM finden Sie im Beitrag "Kanban im CRM".

Wodurch unterscheiden sich Aufträge von den anderen CRM-Elementen?

Der Auftrag hat ein eigenes Formular, wo die allgemeinen Informationen zu diesem Verkauf gepflegt werden: Produkte oder Dienstleistungen, Kundenkontaktdaten. Die Formularansicht kann man wie gewünscht anpassen: nötige zusätzliche Felder hinzufügen und Zugriff darauf einstellen, Felder in einem gemeinsamen Block vereinen, und diese Ansicht für alle Mitarbeiter anlegen.

Mehr über die Formulareinstellungen erfahren Sie im Beitrag "Formulareinstellungen der Elemente (mit der Seitenleiste)".

Phasen der Aufträge

Normalerweise durchlaufen die Aufträge bestimmte Phasen.

Ihre Aufträge können Sie zwischen Sales Funnels verteilen, besonders wenn Ihr Unternehmen in mehreren Branchen tätig ist. 

Lesen Sie mehr zum Thema im Beitrag "Sales Funnels und Tunnels".

Für Aufträge können Sie Zugriffsrechte auf bestimmte Aktionen einstellen, z.B. auf Bearbeiten, Löschen, auf Phasen und Pipelines.

Lesen Sie mehr im Beitrag "Zugriffsrechte im CRM".

Der Verkaufsprozess kann durch Trigger, Automatisierungsregeln oder Workflows automatisiert werden. Diese Tools verschieben Aufträge auf andere Phasen und Pipelines, senden E-Mails und SMS an Kunden, erstellen Aufgaben und benachrichtigen Mitarbeiter.

Lesen Sie mehr zum Thema im Beitrag "Automatisierungsregeln".

In Echtzeit können Sie bewerten, welche Produkte und über welche Kanäle besser vertrieben werden, wer von Ihren Mitarbeitern den Umsatzplan ausführt und mit welchen Kunden Sie mehr Aufträge schließen.

Lesen Sie mehr zum Thema im Beitrag "CRM-Analytik".

Aus den Aufträgen können Sie Angebote, Rechnungen und beliebige Dokumente nach Ihren Vorlagen erstellen.

dokumente1.jpg
Lesen Sie mehr zum Thema im Beiträgen: "Neue Rechnung erstellen", "Angebote erstellen", "Dokumente im CRM".
Danke, das hilft
Danke :)
Das hilft nicht
Schade :(
Könnten Sie bitte sagen, warum:
Es ist nicht das, was ich suche
Es ist zu kompliziert und unverständlich
Feedback

Sehen Sie sich unsere Videos an

Bitrix24 Webinaraufnahmen und Videos
Weitere Videos anschauen