FAQ lesen
Neues in Bitrix24
Bitrix24.Support
Registrierung und Autorisierung
Womit fangen Sie an?
Abonnement
Feed
Aufgaben und Projekte
Messenger
Projektgruppen
Kalender
Bitrix24.Drive
Webmail
CRM
CoPilot in Bitrix24 – KI in Bitrix24
CRM-Onlineshop
Bestandsverwaltung
Geschäftsanalytik
Contact Center
Mein Profil
Marketing
Vertriebsstelle
CRM-Analytik
BI-Builder
Automatisierung
CRM + Onlineshop
Workflows
Unternehmen
Onlineshop
Websites
Anwendungen
Wissensbasis
Videokonferenzen
Telefonie
Enterprise
Einstellungen
Desktop-Anwendung
Allgemeine Fragen
On-Premise Version
Updates in Beiträgen

Bitrix24Help

Aufträge erstellen

Der Auftrag ist der logische Schluss Ihrer Arbeit mit Kunden. In dieser Phase vereinbaren Sie mit dem Kunden bestellte Produkte, stellen die Rechnung aus und bestimmen die Lieferservices. In Bitrix24 stehen Ihnen mehrere Varianten zur Auswahl, wie Sie schnell einen Auftrag erstellen können. 

Webversion
Mobile Version
Nur Mitarbeiter mit entsprechenden Zugriffsrechten können Aufträge erstellen. Lesen Sie mehr zum Thema im Beitrag "Zugriffsrechte im CRM".

Öffnen Sie den Bereich CRM > Aufträge > Erstellen.

In den Ansichten Kanban und Aktivitäten können Sie einen schnellen Auftrag sofort in der gewünschten Phase erstellen, indem Sie auf + klicken.

Lesen Sie mehr zum Thema im Beitrag Felder für Elemente im Kanban erstellen.

Der Auftrag kann aus einem Lead erstellt werden. Wählen Sie diese Option in der rechten Ecke oben.

Lesen Sie mehr zum Thema im Beitrag "CRM-Elemente konvertieren".

Erstellen Sie den Auftrag aus dem Formular eines Kontaktes oder Unternehmens. Im Formular des CRM-Elementes öffnen Sie den Bereich Aufträge und klicken Sie auf den Button Auftrag. Danach wählen Sie die Pipeline aus.

Lesen Sie mehr zum Thema im Beitrag "Auftragspipelines".

Sie können zudem den Auftrag aus einem Angebot erstellen. Rufen Sie das Kontextmenü des Angebots in der Listenansicht ab und klicken Sie auf Daraus erstellen > Auftrag.

Darüber hinaus kann man neue Aufträge aus den Online-Formularen, aus dem Onlineshop erstellen und importieren. 

Auftragsformular

Geben Sie im Block Zum Auftrag den Auftragsnamen an und wählen Sie einen Kontakt oder ein Unternehmen aus. 

Lesen Sie mehr zum Thema im Beitrag "Feld "Kunde" im Formular des CRM-Elementes".

Geben Sie im Block Mehr den Typ und die Quelle des Auftrags an. Wählen Sie die verantwortliche Person aus und hinterlassen Sie einen Kommentar, wenn es nötig es.

Lesen Sie mehr über Auftragstypen im Beitrag "Auswahllisten: Einstellung von Anreden, Branchen, Status etc.".

Im Block Produkte fügen Sie Produkte oder Dienstleistungen hinzu, die der Kunde ausgewählt hat. Wenn ein Stammkunde bei Ihnen regelmäßig bestimmte Produkte kauft, können Sie einen wiederkehrenden Auftrag erstellen. 

Lesen Sie mehr zum Thema im Beitrag "Wiederkehrende Aufträge".

Um einen Auftrag zu erstellen, öffnen Sie die mobile Anwendung von Bitrix24 und klicken Sie auf  Mehr > CRM > +.

Klicken Sie auf Auftrag. Im Bereich Details geben Sie den Auftragsnamen an und wählen Sie einen Kontakt oder ein Unternehmen im Feld Kunde aus. Hier können Sie auch Produkte hinzufügen. 

Den Auftrag können Sie aus einem Lead oder Angebot erstellen. Öffnen Sie das Element, für welches Sie den Auftrag erstellen möchten, und klicken Sie auf + > Erstellen aus > Auftrag.

War diese Information hilfreich?
Assistenz von Integrationsspezialisten anfordern
Nicht das, wonach ich suche.
Kompliziert und unverständlich formuliert.
Die Information ist veraltet.
Zu kurz, ich benötige mehr Informationen.
Mir gefällt nicht, wie das Tool funktioniert.
Zu Bitrix24 wechseln
Sie haben noch keinen Account? Jetzt kostenfrei erstellen

Sehen Sie sich unsere Videos an

Bitrix24 Webinaraufnahmen und Videos