FAQ lesen
Neues in Bitrix24
Bitrix24.Support
Registrierung und Autorisierung
Womit fangen Sie an?
Abonnement
Feed
Aufgaben und Projekte
Messenger
Projektgruppen
Kalender
Bitrix24.Drive
Webmail
CRM
CoPilot in Bitrix24 – KI in Bitrix24
CRM-Onlineshop
Bestandsverwaltung
Geschäftsanalytik
Contact Center
Mein Profil
Marketing
Vertriebsstelle
CRM-Analytik
BI-Builder
Automatisierung
CRM + Onlineshop
Workflows
Unternehmen
Onlineshop
Websites
Anwendungen
Wissensbasis
Videokonferenzen
Telefonie
Enterprise
Einstellungen
Desktop-Anwendung
Allgemeine Fragen
On-Premise Version
Updates in Beiträgen

Bitrix24Help

Verkaufspipelines und Tunnel erstellen und konfigurieren

Tunnels sind das Tool zum Verbinden der Auftragspipelines miteinander. Sie sind besonders hilfreich, wenn Ihr Arbeitsprozess aus vielen Schritten besteht. Mithilfe von Tunnels können Sie mehrere Pipelines miteinander verbinden und beispielsweise einen Auftrag aus einer Pipeline in eine andere kopieren oder verschieben.

Um den Bereich mit den Tunneln zu öffnen, gehen Sie auf CRM > Aufträge und wählen Sie im Dropdown-Menü den Punkt Verkaufspipelines und Tunnels aus.

tunnels.jpg

In der Seitenleiste finden Sie alle erstellen Verkaufspipelines und können sie bearbeiten oder neue erstellen.
Auftragspipelines

Um einen Tunnel zu erstellen, klicken Sie auf die Phase, mit welcher der Tunnel beginnt, und ziehen Sie den Cursor bis zur nächsten Phase.

Die Tunnels können zwischen beliebigen Phasen verschiedener Verkaufspipelines erstellt werden. Es ist aber unmöglich, die Phasen innerhalb einer Verkaufspipeline zu verbinden.
tunnel3.jpg

Um den Tunnel einzustellen, klicken Sie auf das Wort Tunnel. Hier sind 3 Optionen verfügbar:

  • Kopierhelfer oder Versсhiebehelfer — wählen Sie die gewünschte Option aus: kopieren oder verschieden. 
  • Wenn Sie den Auftrag kopieren, bleibt das Element in der ursprünglichen Phase erhalten. In der neuen Pipeline wird eine neue Kopie dieses Auftrags in der Zielphase erstellt. 

    Wenn Sie den Auftrag verschieben, wird dieses Element in die Zielphase übertragen. Das bedeutet, dass dieses Element in der ursprünglichen Phase nicht erhalten bleibt, sondern daraus in die neue Pipeline verschoben wird. 

  • Konfigurieren. Der Tunnel ist eine Automatisierungsregel, die abhängig von Einstellungen den Auftrag kopiert oder verschiebt. Wie in anderen Automatisierungsregeln können Sie die Bedingungen und Ausführungszeit einstellen.
    Automatisierungsregeln für Mitarbeiter

  • Löschen — der Tunnel wird einschließlich aller Einstellungen gelöscht.
optionen.jpg

Anwendungsbeispiel für einen Tunnel

In unserem Beispiel erstellen wir den Tunnel für ein Autohaus, das neue Wagen verkauft und dann die Wartung (notwendige Inspektionen und Reparaturen) anbietet.

Nachdem ein Auto in unserem Autohaus verkauft wurde, wird automatisch ein neuer Auftrag in der Wartungspipeline erstellt. In diesem Auftrag werden alle notwendigen Informationen zu dem verkauften Auto und dem Kunden gespeichert. Somit werden unsere Mitarbeiter nicht erneut alle Daten eingeben und können sofort mit der Wartung des Kundenfahrzeugs beginnen.

Wir verknüpfen die erfolgreiche Abschlussphase der Pipeline Verkauf mit der 1. Phase der Pipeline Wartung.

Um den Tunnel zu konfigurieren, klicken wir darauf und wählen anschließend die Option Kopieren > Konfigurieren.

Stellen Sie die Automatisierungsregel ein. Wir haben zum Namen des Auftrags auch den Wert des benutzerdefinierten Feldes Auto aus dem kopierten Auftrag hinzugefügt. Es ermöglicht den Mitarbeitern, direkt zu erkennen, um welches Fahrzeug es sich handelt. Vergessen Sie nicht, die Einstellungen zu speichern.

tunnel9.jpg

Jetzt können die Einstellungen getestet werden. Wir schließen den Auftrag ab.

tunnel10.jpg

Wir sehen gleich, dass eine Kopie des Auftrags in der Phase Neu in der Pipeline Wartung automatisch erstellt wurde.

tunnel11.jpg

Zusammenfassung

  • Tunnels sind das Tool zum Verbinden der Auftragspipelines miteinander. Mithilfe von Tunnels können Sie mehrere Pipelines miteinander verbinden und einen Auftrag aus einer Pipeline in eine andere kopieren oder verschieben.
  • Um den Tunnel zu erstellen, gehen Sie auf CRM > Aufträge und wählen Sie im Dropdown-Menü den Punkt Verkaufspipelines und Tunnels aus.
  • Der Tunnel ist eine Automatisierungsregel, die abhängig von Einstellungen den Auftrag kopiert oder verschiebt. Wie in anderen Automatisierungsregeln können Sie die Bedingungen und Ausführungszeit einstellen.
War diese Information hilfreich?
Assistenz von Integrationsspezialisten anfordern
Nicht das, wonach ich suche.
Kompliziert und unverständlich formuliert.
Die Information ist veraltet.
Zu kurz, ich benötige mehr Informationen.
Mir gefällt nicht, wie das Tool funktioniert.
Zu Bitrix24 wechseln
Sie haben noch keinen Account? Jetzt kostenfrei erstellen

Sehen Sie sich unsere Videos an

Bitrix24 Webinaraufnahmen und Videos