FAQ lesen
Neues in Bitrix24
Bitrix24.Support
Registrierung und Autorisierung
Womit fangen Sie an?
Abonnement
Feed
Aufgaben und Projekte
Messenger
Projektgruppen
Kalender
Bitrix24.Drive
Webmail
CRM
CoPilot in Bitrix24 – KI in Bitrix24
CRM-Onlineshop
Bestandsverwaltung
Geschäftsanalytik
Contact Center
Mein Profil
Marketing
Vertriebsstelle
CRM-Analytik
BI-Builder
Automatisierung
CRM + Onlineshop
Workflows
Unternehmen
Onlineshop
Websites
Anwendungen
Wissensbasis
Videokonferenzen
Telefonie
Enterprise
Einstellungen
Desktop-Anwendung
Allgemeine Fragen
On-Premise Version
Updates in Beiträgen

Bitrix24Help

Arbeit mit der Bestandsverwaltung beginnen

Um die Arbeit mit der Bestandsverwaltung zu beginnen, führen Sie folgende Schritte aus: Aktivieren Sie das Tool, fügen Sie neue Produkte zum Katalog hinzu, erstellen Sie eine Bestandskorrektur, um den aktuellen Lagerbestand ins System einzutragen, und verteilen Sie danach die Zugriffsrechte für die zuständigen Mitarbeiter.  

Bestandsverwaltung in Bitrix24 führen

Öffnen Sie den Bereich CRM oder Websites und Onlineshops und klicken Sie auf Bestand > Bestandsverwaltung.

Klicken Sie im geöffneten Bereich auf die Schaltfläche Aktivieren und wählen Sie die Kalkulationsmethode der Produktkosten aus.
Kalkulationsmethoden von Selbstkosten und Brutrohgewinnbericht

Fügen im Bereich Produkte neue Artikel hinzu. Geben Sie alle erforderlichen Parameter ein: Strichcodes. Bilder, Größen, Eigenschaften, Produktvarianten.

produkt.jpg
Lesen Sie mehr zum Thema: Produktkatalog и Strichcode-Scanner.

Erstellen Sie danach eine Bestandskorrektur und tragen Sie den aktuellen Lagerbestand ins System ein. Geben Sie im Dokument das Lager, die Menge, den Einkaufspreis und andere Parameter an. Die Produkte werden im einheitlichen Katalog verfügbar sein und können für die Arbeit mit den Aufträgen und Rechnungen verwendet werden.

Lesen Sie mehr zum Thema im Beitrag: Bestandsverwaltung: Bestandskorrektur erstellen.

Gewähren Sie die Zugriffsrechte den Mitarbeitern, die für die Bestandsverwaltung zuständig sein werden.

Um die Zugrissberechtigungen zu definieren, öffnen Sie den Bereich EinstellungenZugriffsrechte.

Lesen Sie mehr zum Thema: Zugriffsrechte für Bestandsverwaltung und Zugriffsrechte für die Bestandsverwaltung: Anwendungsbeispiel.

Mit dem Lager und Dokumenten arbeiten

Fangen Sie an, den Lagerbestand zu kontrollieren und Wareneingänge, Verschiebungen und Abschreibungen mithilfe von Dokumenten zu akzeptieren. Sie werden immer wissen, wo sich die jeweiligen Artikel befinden, und sie zwischen Lagern verteilen. Die Bestandsverwaltung unterstützt Sie bei dem Verfahren zur Erfassung von Warenverkäufen, damit Bestellungen schneller bearbeitet werden können.

Lesen Sie mehr zur Arbeit mit Dokumenten:


Arbeit mit der Bestandsverwaltung im CRM 

Reservieren Sie Produkte für die Kunden. Jetzt können Sie nicht nur die verfügbare Produktmenge auf dem Lager sehen, sondern auch erfahren, wie viel davon Ihre Kunde in Kürze erwerben möchten.

Lesen Sie mehr zur Bestandsverwaltung im CRM:


In Bitrix24 sind mehrere zusätzliche Möglichkeiten für die Arbeit mit Produkten, Rechnungen und Aufträgen verfügbar. Lesen Sie mehr dazu:


War diese Information hilfreich?
Assistenz von Integrationsspezialisten anfordern
Nicht das, wonach ich suche.
Kompliziert und unverständlich formuliert.
Die Information ist veraltet.
Zu kurz, ich benötige mehr Informationen.
Mir gefällt nicht, wie das Tool funktioniert.
Zu Bitrix24 wechseln
Sie haben noch keinen Account? Jetzt kostenfrei erstellen

Sehen Sie sich unsere Videos an

Bitrix24 Webinaraufnahmen und Videos