FAQ lesen
Neues in Bitrix24
Bitrix24.Support
Registrierung und Autorisierung
Womit fangen Sie an?
Abonnement
Feed
Aufgaben und Projekte
Messenger
Projektgruppen
Kalender
Drive
Webmail
CRM
CoPilot in Bitrix24 – KI in Bitrix24
CRM-Onlineshop
Bestandsverwaltung
Geschäftsanalytik
Contact Center
Mein Profil
Marketing
Vertriebsstelle
CRM-Analytik
BI-Builder
Automatisierung
CRM + Onlineshop
Workflows
Unternehmen
Onlineshop
Websites
Anwendungen
Wissensbasis
Videokonferenzen
Telefonie
Enterprise
Einstellungen
Desktop-Anwendung
Allgemeine Fragen
On-Premise Version
Updates in Beiträgen

Bitrix24Help

Bestandsverwaltung: Vertriebsdokumente

Die Vertriebsdokumente in der Bestandsverwaltung stellen Einträge über Warenverkäufe dar. Sie beinhalten die Informationen zum Produkt, Preis, Datum und Kunden.

In Bitrix24 können Sie verschiedene Arbeitsformen mit dem Vertriebsdokumente organisieren. Wir erzählen über die 2 häufigsten.

Mitarbeiter-Verkäufer. Der Mitarbeiter verarbeitet selbstständig Aufträge, kommuniziert mit Kunden und kümmert sich um die Auslieferung. Dadurch werden die Rollen des Verkäufers und des Lagermitarbeiters vereinigt. In diesem Fall erstellt der Mitarbeiter Vertriebsdokumente in Aufträgen oder im Bereich der Bestandsverwaltung.

Mitarbeiter und Lagerkraft. Der Mitarbeiter verkauft Produkte, aber mit der Auslieferung beschäftigt sich der Lagerhalter. Der Arbeitsprozess kann organisiert sein werden, sodass der Mitarbeiter aus der Vertriebsabteilung einen Entwurf des Vertriebsdokumentes erstellt und der Mitarbeiter aus dem Lager dieses Dokument verarbeitet, wenn das Produkt ausgeliefert wird. 


Webversion
Mobile Anwendung

Öffnen Sie den Bereich CRM > Bestand > Bestandsverwaltung > Bestellungen und klicken Sie auf Erstellen.

Fügen Sie das Produkt hinzu, geben Sie das Lager, die Menge und den Verkaufspreis an.

Öffnen Sie den Tab Allgemein, geben Sie die Information zum Kunden an und wählen Sie die verantwortliche Person aus. Danach können Sie das Dokument als Entwurf speichern oder speichern und verarbeiten, um sofort die Änderungen im Bestand anzuwenden. 


Wenn das Dokument verarbeitet wird, verringert sich der verfügbare Bestand im Lager. Um den Bestand zu prüfen, öffnen Sie die Bestellung und klicken Sie auf Produkte - Produktformular.

Öffnen Sie im Produktformular den Tab Bestand. Hier werden die statistischen Daten angezeigt: Lager, Menge auf dem Lager und reservierte Produktmenge.


Um ein neues Dokument zu erstellen, klicken Sie auf die Schaltfläche in der rechten Ecke unten und wählen Sie den Punkt Betsellungen aus. 


Wenn der Tab mit den Vertriebsdokumenten ausgeblendet ist, prüfen Sie die Einstellungen von Zugriffsrechten im Bereich der Bestandsverwaltung.
Zugriffsrechte auf Vertriebsdokumente

Fügen Sie die Information zum Kunden an, wählen Sie Produkte aus und klicken Sie auf Erstellen. Das Dokument erhält den Status "Entwurf" und die Produkte werden abgeschrieben.

Nach der Auslieferung verarbeiten Sie das Dokument, um den Verkauf von Produkten in der Bestandsverwaltung zu fixieren.



    Zusammenfassung

  • Die Vertriebsdokumente in der Bestandsverwaltung stellen Einträge über Warenverkäufe dar. Sie beinhalten die Informationen zum Produkt, Preis, Datum und Kunden.
  • In Bitrix24 können Sie verschiedene Arbeitsformen mit dem Vertriebsdokumente organisieren. Im Format "Mitarbeiter-Verkäufer" verkauft der Mitarbeiter das Produkt und erstellt das Vertriebsdokument. Im Format "Mitarbeiter-Lagerkraft" verkauft ein Mitarbeiter das Produkt und der andere verarbeitet das Dokument und schreibt das Produkt ab.

Beiträge, die wir Ihnen auch empfehlen:
War diese Information hilfreich?
Assistenz von Integrationsspezialisten anfordern
Nicht das, wonach ich suche.
Kompliziert und unverständlich formuliert.
Die Information ist veraltet.
Zu kurz, ich benötige mehr Informationen.
Mir gefällt nicht, wie das Tool funktioniert.
Zu Bitrix24 wechseln
Sie haben noch keinen Account? Jetzt kostenfrei erstellen

Sehen Sie sich unsere Videos an

Bitrix24 Webinaraufnahmen und Videos