Bitrix24Help

Einstellungsseite der Bestandsverwaltung

Jetzt finden Sie alle Einstellungen der Bestandsverwaltung in einem Bereich.

Die Einstellungsseite befindet sich in folgenden Bereichen:

  • CRM - Bestandsverwaltung - Einstellungen - Einstellungen der Bestandsverwaltung.
  • Onlineshop - Einstellungen - Erweiterte Einstellungen - Bestandsverwaltung und Waren.
  • Bestandsverwaltung - Einstellungen.
bestandsverwaltung12.jpg

Auf der Einstellungsseite sind folgende Optionen verfügbar:

  • Bestandsverwaltung aktivieren/deaktivieren
Lesen Sie mehr zum Thema im Beitrag "Aktivierung der Bestandsverwaltung: Besonderheiten".
optionen1.jpg
  • Ersteinrichtungsoptionen vornehmen
Lesen Sie mehr zum Thema im Beitrag "Ersteinrichtungsoptionen für die Bestandsverwaltung".
optionen2.jpg

Reservierungsoptionen

Die Reservierungsoptionen helfen Ihnen, die Bestandsverwaltung an Anforderungen Ihres Unternehmens anzupassen.

Die Werte in den Feldern "Produkte reservieren in" und "Nicht gelieferte Produkte automatisch verkaufen, wenn Auftrag abgeschlossen wird " können nicht geändert werden. Die Bestandsverwaltung funktioniert momentan nur in Aufträgen und sie können ohne Vertrieb nicht geschlossen werden.

optionen3.jpg

Im Feld Reservierung sind 3 Varianten möglich:

  • Manuell. In diesem Modus reserviert der Mitarbeiter selbstständig das Produkt, gibt die Menge und die Reservierungsfrist an. Wenn der Kunde entschieden hat, die Menge zu ändern, nimmt der Mitarbeiter manuell die Änderungen sowohl im Auftrag als auch in der Reservierung vor.
  • Der manuelle Modus passt, wenn es nicht erforderlich ist, jedes Produkt zu reservieren. Wenn Sie z. B. Küchenmöbel verkaufen und  viele Stühle, aber eine beschränkte Menge von Tischen haben, lohnt es sich, nur die Tische zu reservieren.
  • Wenn Produkt zum Auftrag hinzugefügt wird. In diesem Modus wird das Produkt reserviert, sobald der Manager es zum Formular des Auftrags hinzufügt. Ändert sich die Menge im Formular, ändert sich auch die reservierte Menge.
  • Diese Variante passt für die meisten Unternehmen, daher ist der Modus standardmäßig.
  • Auf Zahlung. In diesem Modus wird das Produkt im Moment der Bezahlung reserviert, auch wenn der Mitarbeiter die Zahlung selbstständig angegeben hat.
optionen4.jpg

Reserviert für, Tage - Tageszahl, für welche das Produkt reserviert wird.

Lesen Sie mehr dazu im Beitrag "Produkte reservieren".
optionen5.jpg

Einstellungen des Produktkatalogs

Neues Produktprofil aktivieren - diese Option (de)aktiviert das neue Produktformular im Katalog des Onlineshops.

Abonnieren von Produkten erlauben, die nicht auf Lager sind - wenn die Option aktiviert ist, kann der Kunde das Produkt reservieren, das im Moment auf Lager fehlt. Wenn das Produkt wieder auf Lager ist, erhält der Kunde eine Benachrichtigung.

Die Option "Steuer inklusive" für neue Produkte und Produktvarianten setzen - wenn die Option aktiviert ist, wird die Mehrwertsteuer zum Produktpreis hinzugefügt.

Verarbeitung der Bestandselemente erlauben, auch wenn der Bestand unzureichend ist und Produkte, die nicht auf Lager sind, für Verkauf verfügbar machen (somit wird negative Produktmenge erlaubt) - die Optionen erlauben, Produkte zu verkaufen und Dokumente zu verarbeiten, auch wenn sie nicht auf Lager sind und auch Dokumente "Verschiebung" und "Abschreibung" zu verarbeiten.

reservierung1.jpg

Danke, das hilft
Danke :)
Optional:
Feedback zum Beitrag hinterlassen
Das hilft nicht
Schade :(
Könnten Sie bitte sagen, warum:
Feedback zum Beitrag hinterlassen
Hilfe des Integrationsspezialisten

Sehen Sie sich unsere Videos an

Bitrix24 Webinaraufnahmen und Videos