Bitrix24Help

Bestandsverwaltung: Abschreibung

Die Dokumente der Abschreibung dienen dazu, den Wertverlust der aussortierten, verfallenen Artikel sowie Fehlbestände buchhalterisch zu erfassen. Ohne Abschreibung setzt das Unternehmen fort, die Artikel zu erfassen, die nicht verkauft und genutzt werden können.

In Bitrix24 können Sie zusätzlich den Grund für Abschreibung jedes Produktes angeben.

    Nehmen wir an, dass Sie verschiedene Computergeräte lagern. Ihre Mitarbeite haben festgestellt, dass einige Smartphones defekt sind. In diesem Fall treffen Sie die Entscheidung, diese Artikel abzuschreiben. 

    Anwendungsbeispiel:

  • Bestimmen Sie den Grund für Abschreibung: in unserem Fall sind Produkte defekt.
  • Erstellen Sie das Dokument: geben Sie das Datum, die Artikel und die Menge an und definieren Sie den Grund für Abschreibung.
  • Verarbeiten Sie das Dokument: so tragen Sie die Information über die Abschreibung in Bitrix24 ein. Die Menge und der Gesamtbetrag der abgeschriebenen Produkte werden in Ihrem CRM aktualisiert.
Als Ergebnis erhalten Sie eine Dokumentation der Abschreibung von Produkten und die Bestandsverwaltung bilanziert den aktuellen Lagerbestand. 


Webversion
Mobile Version

Abschreibung erstellen

Öffnen Sie den Bereich Abschreibung und klicken Sie auf Erstellen.

Geben Sie Produkte, ihre Menge an und wählen Sie das Lager aus, wo die Abschreibung ausgeführt wird.

Schreiben Sie im Feld Grund für Abschreibung, warum das Produkt abgeschrieben wird.

Wenn das Feld ausgeblendet ist, prüfen Sie die Listenansichteinstellungen der Felder. Klicken Sie auf das Zahnrad und aktivieren Sie die entsprechende Option.

Speichern Sie das Dokument und schreiben Sie einen Kommentar mit der Erläuterung im Bereich Allgemein.

Verarbeiten Sie das Dokument, um die Information zum aktuellen Lagerbestand im Produktkatalog zu aktualisieren.


Um ein Dokument zu erstellen, klicken Sie auf die blaue Schaltfläche in der rechten Ecke unten und wählen Sie den Punkt Abschreibung aus. 

Danach fügen Sie Produkte hinzu. In der mobilen Anwendung können Sie ein neues Produkt erstellen, nach Strichcode finden oder aus dem Katalog auswählen. 

Als Beispiel wählen wir ein defektes Produkt aus dem Lager aus und schreiben es ab.

Im Moment können Sie Produktvarianten nur in der Bitrix24-Webversion erstellen

Geben Sie die Produktmenge an und wählen Sie das Lager aus, wo die Abschreibung auszuführen ist. Klicken Sie auf Erstellen.

Das Dokument wird mit dem Status Entwurf erstellt. Verarbeiten Sie das Dokument, um die Information zum aktuellen Lagerbestand zu aktualisieren.


War diese Information hilfreich?
Assistenz von Integrationsspezialisten anfordern
Nicht das, wonach ich suche.
Kompliziert und unverständlich formuliert.
Die Information ist veraltet.
Zu kurz, ich benötige mehr Informationen.
Mir gefällt nicht, wie das Tool funktioniert.
Zu Bitrix24 wechseln
Sie haben noch keinen Account? Jetzt kostenfrei erstellen
Verwandte Beiträge
Zugriffsrechte für Dokumente der Bestandsverwaltung Bestandsverwaltung: Vertriebsdokumente Bestandsverwaltung: Bestandskorrektur erstellen Bestandsverwaltung: Wareneingang Bestandsverwaltung: Drucken von Dokumenten Bestandsverwaltung: Dokumente der Verschiebung

Sehen Sie sich unsere Videos an

Bitrix24 Webinaraufnahmen und Videos