FAQ lesen
Neues in Bitrix24
Bitrix24.Support
Registrierung und Autorisierung
Womit fangen Sie an?
Abonnement
Feed
Aufgaben und Projekte
Messenger
Projektgruppen
Kalender
Bitrix24.Drive
Webmail
CRM
CoPilot in Bitrix24 – KI in Bitrix24
CRM-Onlineshop
Bestandsverwaltung
Geschäftsanalytik
Contact Center
Mein Profil
Marketing
Vertriebsstelle
CRM-Analytik
BI-Builder
Automatisierung
CRM + Onlineshop
Workflows
Unternehmen
Onlineshop
Websites
Anwendungen
Wissensbasis
Videokonferenzen
Telefonie
Enterprise
Einstellungen
Desktop-Anwendung
Allgemeine Fragen
On-Premise Version
Updates in Beiträgen

Bitrix24Help

Leads konvertieren

Die Konvertierung von Leads ist das Erstellen eines Kontaktes, Unternehmens oder Auftrags aus einem Lead. Das Lead kann konvertiert werden, wenn Sie bereit sind, mit dem Kunden im Rahmen eines Auftrags zu arbeiten oder die Informationen in einem Kontakt oder Unternehmen zu speichern.

Leads konvertieren

Für die Konvertierung von Leads stehen Ihnen mehrere Möglichkeiten zur Verfügung.

  • Leads manuell konvertieren - diese Variante stellt einen klassischen Abschluss der Leadbearbeitung vor. Nachdem der Lead alle Kanban-Phasen durchlaufen hat, verschieben Sie das Element in die erfolgreiche Abschlussphase und wählen Sie Elemente aus, die aus dem Lead erstellt werden.

  • konvertierung.jpg

    Im Lead wird die Information gespeichert, welche Elemente aus dem Element erstellt wurden.

  • Leads automatisch konvertieren - das ist eine automatische Konvertierung eines Leads in andere Elemente ohne Nutzerbeteiligung. Die populärsten Varianten sind dabei Leadkonvertierung mithilfe der Automatisierungsregel "CRM-Element erstellen" und CRM-Modus "Ohne Leads". Im ersten Fall werden andere Elemente aus dem Lead in einer bestimmten Phase erstellt. Im zweiten Fall werden alle Leads in Arbeit automatisch in Aufträge, Kontakte oder Unternehmen konvertiert.
Lesen Sie mehr zum Thema im Beitrag "Basis- oder klassisches CRM?".
konvertierung3.jpg

Besonderheiten der Leadkonvertierung

Wenn Sie in einem Lead benutzerdefinierte Felder erstellt haben, können Sie bei der Konvertierung wählen, in welchen Elementen diese Felder zu erstellen sind und wohin die Information übertragen wird.

Sie können den Lead in das Element nicht konvertieren, auf das Sie keinen Zugriff haben. In diesem Fall erhalten Sie die entsprechende Benachrichtigung.

Lesen Sie mehr zum Thema im Beitrag "Zugriffsrechte im CRM".
konvertierung9.jpg

Wenn das Element, welches Sie aus dem Lead erstellen, ein erforderliches Feld hat, sollten Sie es bei der Konvertierung ausfüllen.

konvertierung8.jpg

War diese Information hilfreich?
Assistenz von Integrationsspezialisten anfordern
Nicht das, wonach ich suche.
Kompliziert und unverständlich formuliert.
Die Information ist veraltet.
Zu kurz, ich benötige mehr Informationen.
Mir gefällt nicht, wie das Tool funktioniert.
Zu Bitrix24 wechseln
Sie haben noch keinen Account? Jetzt kostenfrei erstellen

Sehen Sie sich unsere Videos an

Bitrix24 Webinaraufnahmen und Videos