top_de
LogIn
Ihr Bitrix24
Loggen Sie sich in Ihrem Bitrix24 ein.
LogIn

Bitrix24Help

SIP-Telefone, die in Bitrix24 unterstützt werden

Ranking:

Bitrix24 Nutzer können für ein- und ausgehende Anrufe verschiedene SIP-Telefongeräte benutzen. Das beschleunigt wesentlich die Arbeit der Telefonie in Ihrem Bitrix24. Aber im Vorhinein müssen diese Telefone für die Arbeit mit dem Account richtig konfiguriert werden.

In den Telefonie-Nutzer-Einstellungen werden folgende Daten konfiguriert: Server, Login und Passwort. Diese Daten müssen in den Geräteeinstellungen angegeben werden. Nachdem das Telefon in Telefonie-Servern registriert wurde, ist es einsatzbereit und man kann es für seine Telefonate nutzen.

SIP.png

Welche Telefone werden unterstützt?

Jedes SIP-Telefon, das die folgenden Bedingungen erfüllt, wird in Bitrix24 einwandfrei funktionieren. Die Anzahl der Modelle ist groß und es ist zeitaufwendig und kompliziert, alle davon zu testen.

DECT-Telefone können über das VoIP-Gateway angeschlossen werden.

Wenn SIP-Telefone genutzt werden, kann der Mitarbeiter im Account auch offline sein, aber in diesem Fall wird das Anrufformular für ihn nicht verfügbar sein.

Zudem ist es möglich, für Ihre Telefonate Softphones für Windows, iOS, Android: Media-5, Zopier, CSipSimple u.a. zu nutzen.

phone_list1 (1).png
Bitte beachten Sie: es kann vorkommen, dass die obengenannten Telefonmodelle völlig oder nur an den bestimmten Arbeitsplätzen nicht funktionieren. Die Gründe können ganz unterschiedlich sein: technische Störungen in einem bestimmten Telefongerät oder im Lokalnetz (wenn z.B. die Einstellungen des Lokalnetzes erlauben, nur von bestimmten IP-Adressen aufs Internet zuzugreifen, und die Adressen, die in den angeschlossenen Geräten angegeben werden, einfach im Firewall nicht angegeben sind).

Problemlösung bei der Weiterleitung der Anrufe über ein SIP-Telefon.

Um die Probleme bei der Weiterleitung der Anrufe über ein SIP-Telefon lösen zu können, muss man verstehen, wie die Weiterleitung erfolgt.



Weiterleitung des Anrufs über ein SIP-Telefon

An der Weiterleitung beteiligen sich 3 Seiten:

  1. Transferor leitet den Anruf weiter.
  2. Der Anruf von Transferee wird weitergeleitet.
  3. An Transfer target wird der Anruf weitergeleitet.

Im Moment der Weiterleitung tauscht das SIP-Gerät eine Reihe von Anfragen mit dem Provider Voximplant aus. Nach dem Austausch:

  • vereinigt Voximplant Mediaströme Transferree und Transfer target,
  • trennt Mediaströme Transferree und Transferor,
  • sendet an alle 3 Mediaströme Ereignis CallEvents.TransferComplete und gibt die Rolle dieses Stroms an.

Wenn das Ereignis in den Anrufdetails fehlt, kann es an folgenden Gründen liegen:

  • das Telefongerät des Kunden erstellt Befehle, die dem SIP-Standard nicht entsprechen,
  • der Kunde hat etwaige Probleme mit dem Netz.

In diesem Fall ist es empfehlenswert, das Log solches Anrufs an unseren technischen Support zu senden.

Bitrix24.Softphone

Ihre Telefonate können Sie auch von Ihren mobilen Geräten tätigen. Es wird ausdrücklich empfohlen, die mobile Anwendung von Bitrix24 dafür zu nutzen.

Beiträge, die wir Ihnen auch empfehlen:

Danke, das hilft Danke :) Das hilft nicht Schade :(
Könnten Sie bitte sagen, warum:
Es ist nicht das, was ich suche
Es ist zu kompliziert und unverständlich

Sehen Sie sich unsere Videos an

Bitrix24 Webinaraufnahmen und Videos
Weitere Videos anschauen