top_de
Startseite

Bitrix24Help

CRM-Modus umschalten

Ranking:

Bitrix24 bietet Ihnen 2 Varianten der CRM-Funktionsweise an: mit und ohne Leads.

Weitere Informationen zum Thema finden Sie im Beitrag "Basis- oder klassisches CRM?".

Jederzeit kann man zwischen 2 Modi umschalten.

So funktioniert es

Standardmäßig wird das CRM in jedem neu erstellten Account als ein Basis-CRM, d.h. ohne Leads geöffnet. Im oberen Menü werden nur die populärsten Bereiche angezeigt, die anderen Bereiche befinden sich unter dem Punkt Mehr.

mehr.png

Um den Modus umzuschalten, tippen Sie im Bereich CRM - Aufträge auf das Zahnrad und wählen die Option "CRM-Modus" aus.

zahnrad.png

Wählen Sie die gewünschte Arbeitsweise mit dem CRM aus. In diesem Bereich kann man auch den Modus zum Erstellen von Aufträgen konfigurieren.

Standardmäßig wird Bitrix24 aus jeder Anfrage einen Auftrag und einen Kontakt erstellen. Geben Sie an, ob dazu ein Unternehmen erstellt werden soll, und wählen die Auftragspipeline für die Aufträge aus.

einstellungen.png

Was passiert mit den Leads nach Umschalten des CRM-Modus?

Wenn Sie im Basis-CRM arbeiten und ins klassische CRM wechseln, werden alle Leads in Arbeit zu Aufträgen und Kunden konvertiert.

Beiträge, die wir Ihnen auch empfehlen:

Danke, das hilft Danke :) Das hilft nicht Schade :(
Könnten Sie bitte sagen, warum:
Es ist nicht das, was ich suche
Es ist zu kompliziert und unverständlich

Sehen Sie sich unsere Videos an

Bitrix24 Webinaraufnahmen und Videos
Weitere Videos anschauen

Haben Sie keine Antwort auf Ihre Frage gefunden?

Senden Sie Ihre Frage an Bitrix24Care Team
Der technische Support durch die Helpdesk-Techniker ist nur für die Nutzer der kostenpflichtigen Tarife verfügbar. Die Besitzer der kostenlosen Accounts können Dokumentation und Trainingskurse sowie FAQ-Artikel, Kurzvideos und kostenlose Webinare in Gebrauch nehmen. Außerdem können verschiedene zusätzliche Services, wie etwa technische Unterstützung, Schulung, Anpassung etc., bei unseren Partnern gekauft werden