FAQ lesen
Neues in Bitrix24
Bitrix24.Support
Registrierung und Autorisierung
Womit fangen Sie an?
Abonnement
Feed
Aufgaben und Projekte
Messenger
Projektgruppen
Kalender
Bitrix24.Drive
Webmail
CRM
CoPilot in Bitrix24 – KI in Bitrix24
CRM-Onlineshop
Bestandsverwaltung
Geschäftsanalytik
Contact Center
Mein Profil
Marketing
Vertriebsstelle
CRM-Analytik
BI-Builder
Automatisierung
CRM + Onlineshop
Workflows
Unternehmen
Onlineshop
Websites
Anwendungen
Wissensbasis
Videokonferenzen
Telefonie
Enterprise
Einstellungen
Desktop-Anwendung
Allgemeine Fragen
On-Premise Version
Updates in Beiträgen

Bitrix24Help

Erforderliche Felder im CRM

In Bitrix24 können Sie benutzerdefinierte und einige Systemfelder erforderlich machen. Dies bedeutet, dass Sie das Formular des CRM-Elementes nicht speichern können, wenn die erforderlichen Felder nicht ausgefüllt sind. Alle erforderlichen Felder sind mit dem roten Sternchen markiert.

Machen Sie das Feld erforderlich, damit Ihre Mitarbeiter nicht vergessen, wichtige Informationen ins Formular einzutragen.

Die Nutzer können das Feld erforderlich machen, wenn das Feld "Ändern von Einstellungen erlauben" in ihren Zugriffsrechten im CRM aktiviert ist. Lesen Sie mehr zum Thema im Beitrag "Zugriffsrechte im CRM".

Erforderliche Felder in Kontakten und Unternehmen

Öffnen Sie im Formular des CRM-Elementes die Einstellungen des zu bearbeitenden Feldes.

Wählen Sie die Option Erforderlich aus.

Zudem können Sie das Feld erforderlich sofort beim Erstellen machen.

Lesen Sie auch: Benutzerdefinierte Felder für die CRM Elemente.

Erforderliche Felder in anderen CRM-Elementen

Für die Elemente mit Phasen können Sie erforderliche Felder für bestimmte Phasen einstellen. In Aufträgen ist die Option auch für bestimmte Pipelines verfügbar. Für die Phase "Auftrag nicht bekommen" kann man z. B. ein neues benutzerdefiniertes Feld "Absagegrund" erstellen und erforderlich machen.

Die Funktion Erforderliche Felder (phasenabhängig) ist nicht für alle Bitrix24-Tarife verfügbar. Erfahren Sie mehr auf unserer Preisseite.

Um das Feld erforderlich zu machen, öffnen Sie im CRM-Element die Einstellungen des zu bearbeitenden Feldes. Kreuzen Sie die Option Erforderlich in der Phase an.

Standardmäßig wird das Feld für alle Phasen erforderlich sein. Wenn Sie das Feld nur für eine bestimmte Phase erforderlich machen möchten, entfernen Sie das Häkchen im Kästchen "Für alle Phasen und Pipelines" und wählen Sie die gewünschte Phase aus.

Jetzt werden die Mitarbeiter das Element in diese Phase nicht verschieben können, bis das erforderliche Feld nicht ausgefüllt ist.


War diese Information hilfreich?
Assistenz von Integrationsspezialisten anfordern
Nicht das, wonach ich suche.
Kompliziert und unverständlich formuliert.
Die Information ist veraltet.
Zu kurz, ich benötige mehr Informationen.
Mir gefällt nicht, wie das Tool funktioniert.
Zu Bitrix24 wechseln
Sie haben noch keinen Account? Jetzt kostenfrei erstellen

Sehen Sie sich unsere Videos an

Bitrix24 Webinaraufnahmen und Videos