top_de
LogIn

Bitrix24Help

Zustimmung zur Bearbeitung der persönlichen Daten einstellen

Im Rahmen von DSGVO haben wir alle unsere Services aktualisiert, um sicherzustellen, dass sie die DSGVO-Richtlinien einhalten.



Zustimmung im Kommunikationskanal einstellen

Die Warnung darüber, dass die persönlichen Daten gesammelt werden, kann man beim Erstellen bzw. Bearbeiten jedes Kommunikationskanals aktivieren und selbst einstellen.

Zustimmung einstellen

Die Option finden Sie im Bereich Contact Center. Klicken Sie auf einen beliebigen Messenger bzw. ein beliebiges soziales Netzwerk. Unter Einstellungen der Kommunikationskanäle wählen Sie den benötigten Kommunikationskanal oder erstellen Sie einen neuen direkt hier und tippen Sie auf Konfigurieren.

Im geöffneten Bereich unter "Zustimmung" aktivieren Sie die Option "Warnung darüber senden, dass persönliche Daten gesammelt werden".

Sie können eine Standardzustimmung auswählen sowie sie ändern, indem Sie auf Einstellungen bearbeiten klicken.

Es ist auch möglich, eigene Zustimmungen zu erstellen, indem Sie auf den entsprechenden Link tippen.

Verfassen Sie einen neuen Text oder bearbeiten Sie den vorhandenen.

Speichern Sie Ihre Einstellungen des Kommunikationskanals.

Nach der Anfrage im Chat bekommt Ihr Kunde die Zustimmung im Chat des Kommunikationskanals angezeigt und akzeptiert oder lehnt sie ab.

Es ist unmöglich, die Konversation mit dem Kunden fortzusetzen, wenn die Zustimmung abgelehnt wurde.



Zustimmung im Online-Formular einstellen

Die Zustimmung zur Bearbeitung der persönlichen Daten sowie alle benutzerdefinierten Zustimmungen kann man beim Erstellen bzw. Bearbeiten jedes Online-Formulars aktivieren und selbst einstellen.

Die Option finden Sie im Bereich CRM - Mehr - Online-Formulare. Gehen Sie auf Neues Formular hinzufügen oder auf Bearbeiten unter dem Online-Formular, das Sie nutzen, um die Kontaktdaten Ihrer Kunden zu sammeln.

Im geöffneten Bereich aktivieren Sie unter Mehr die Option "Lizenzvereinbarung".

Die Einstellungen sind gleich den Einstellungen der Zustimmung in einem Kommunikationskanal.

Stellen Sie die Zustimmungen ein, wie es oben beschrieben wurde, und speichern Sie Ihre Einstellungen.

Ihr Kunde bekommt die Zustimmung im Online-Formular angezeigt und wird aufgefordert, die Bedingungen zu akzeptieren oder abzulehnen.

Standardmäßig ist die Zustimmung angekreuzt. Wenn der Kunde das Häkchen entfernt, öffnet sich der Text der Zustimmung. Wenn die Zustimmung nicht akzeptiert wurde, ist es unmöglich, das Online-Formular mit den Kontaktdaten abzusenden.

Alle erhaltenen Zustimmungen finden Sie unter der aktivierten Option "Lizenzvereinbarung anzeigen", indem Sie auf den entsprechenden Link klicken.



Erhaltene Zustimmungen

Erhaltene Zustimmungen

Jederzeit können Sie erhaltene Zustimmungen des Nutzers anzeigen. Dafür gibt es mehrere Varinaten. 

Im Bereich Vertriebsstelle tippen Sie auf den Block Zustimmungen.

Wählen Sie die nötige Zustimmung aus und klicken Sie auf den Link Erhaltene Zustimmungen.

Bitte beachten Sie, dass die Option (falls Sie mehrere Zustimmungen eingestellt haben) standardmäßig für die aus der Liste ausgewählte Zustimmung angewendet wird. Unten finden die Gesamtanzahl der Zustimmungen.

Die erhaltenen Zustimmungen können Sie nach bestimmten Parametern filtern.

filter.jpg

Unter anderen werden folgende Informationen vorgestellt:

  • Datum
  • Nutzer - wer von Ihren Mitarbeitern die Zustimmung erhalten hat.
  • IP-Adresse
  • Quelle

Außerdem finden Sie die erhaltenen Einstellungen unter den Einstellungen jedes Kommunikationskanals.

Sie können auch erhaltene Zustimmungen beim Bearbeiten des Online-Formulars anzeigen lassen.

Beiträge, die wir Ihnen auch empfehlen:

Danke, das hilft Danke :) Das hilft nicht Schade :( Feedback
Könnten Sie bitte sagen, warum:
Es ist nicht das, was ich suche
Es ist zu kompliziert und unverständlich

Sehen Sie sich unsere Videos an

Bitrix24 Webinaraufnahmen und Videos
Weitere Videos anschauen