FAQ lesen
Neues in Bitrix24
Bitrix24.Support
Registrierung und Autorisierung
Womit fangen Sie an?
Abonnement
Feed
Aufgaben und Projekte
Messenger
Projektgruppen
Kalender
Bitrix24.Drive
Webmail
CRM
CoPilot in Bitrix24 – KI in Bitrix24
CRM-Onlineshop
Bestandsverwaltung
Geschäftsanalytik
Contact Center
Mein Profil
Marketing
Vertriebsstelle
CRM-Analytik
BI-Builder
Automatisierung
CRM + Onlineshop
Workflows
Unternehmen
Onlineshop
Websites
Anwendungen
Wissensbasis
Videokonferenzen
Telefonie
Enterprise
Einstellungen
Desktop-Anwendung
Allgemeine Fragen
On-Premise Version
Updates in Beiträgen

Bitrix24Help

Export der Elemente im CRM

Schnelle Antwort

  1. Öffnen Sie im CRM den gewünschten Bereich, z. B. Leads oder Aufträge.
  2. Wählen Sie den Ansichtsmodus Liste aus.
  3. Filtern Sie die Elemente, die Sie exportieren möchten, beispielsweise erfolgreiche Aufträge, die im letzten Jahr erhalten wurden.
  4. Wählen Sie die zu exportierenden Felder aus. Öffnen Sie die Listenansichtseinstellungen (⚙️) in der Tabelle und kreuzen Sie die gewünschten Felder an.
  5. Gehen Sie auf Einstellungen (⚙️) und wählen Sie den Punkt Export nach CSV oder Excel aus.
  6. Klicken Sie auf Ausführen, warten Sie, bis der Export abgeschlossen wird, und laden Sie die Datei herunter.

Detaillierte Antwort

Beim Export werden Ihre Daten von Bitrix24 heruntergeladen. Mit dem Export können Sie Ihre Daten sichern und Ihre Kundendatenbank in ein neues Bitrix24 oder eine andere Anwendung übertragen.

Folgende CRM-Elemente können exportiert werden:

  • Leads,
  • Aufträge,
  • Kontakte,
  • Unternehmen,
  • Rechnungen,
  • Angebote,
  • Elemente von Smartprozessen.
Am Export können nur die Kontakte teilnehmen, in denen die Option Im Export eingeschlossen aktiviert ist. Der Export von Kontakten ist nicht in allen Tarifen verfügbar.
Bitrix24 Tarife

Um die Daten zu exportieren, benötigt der Mitarbeiter die Zugriffsrechte auf Export. Für jedes CRM-Element werden die Zugriffsrechte separat eingestellt.
Zugriffsrechte im CRM

Der Exportprozess besteht aus bestimmten Schritten.

1. Öffnen die Listen der Elemente. Öffnen Sie den entsprechenden Bereich, z. B. Leads oder Aufträge, und wählen Sie die Ansicht Liste.

Export ist nur in der Ansicht Liste verfügbar.

2. Wählen Sie die zu exportierenden Elemente aus. Am Export werden sich alle Elemente in der Liste beteiligen. Mit dem Filter können Sie gewünschte Elemente finden, beispielhaft nur erfolgreiche Aufträge, die im letzten Jahr geschlossen wurden.
Filter und Suche im CRM

3. Wählen Sie die gewünschten Felder aus. Die Exportdatei wird alle Felder aus der Tabelle mit der Elementliste enthalten. Um den Feldersatz zu ändern, klicken Sie auf das Zahnrad (⚙️) in der linken Ecke der Tabelle. Kreuzen Sie die Felder an, die Sie exportieren möchten, und klicken Sie auf Anwenden.

export5.jpg

Einige Felder sind zusammengesetzt. Beispielhaft hat das Feld Lead zwei Felder: Überschrift und Quelle und das Feld enthält verschieden Telefontypen: dienstlich, mobil, privat. Die Werte solcher Felder werden immer in getrennten Spalten einer Datei exportiert.

export10.jpg
In sämtlichen CRM-Elementen wird das Feld ID exportiert, auch wenn Sie das Feld in der Tabelle nicht angekreuzt haben.

4. Wählen Sie das Format der Exportdatei aus. Öffnen Sie die Einstellungen (⚙️) und wählen Sie den Punkt Export nach CSV oder Excel aus.

In diesem Bereich sind zusätzliche Optionen verfügbar:

  • Alle Felder exportieren — alle Felder werden in die Exportdatei übernommen, auch wenn sie in der Tabelle mit der Elementliste nicht ausgewählt sind.
  • Alle Felder von Kontakten und Unternehmen exportieren — in die Exportdatei werden alle Felder von verbundenen Kontakten und Unternehmen übernommen.
  • Detaillierte Produktvarianten exportieren — es werden die Informationen zu Produkten aus Leads oder Aufträgen exportiert.
  • Detaillierten Informationen exportieren — diese Option ist für den Export von Kontakten und Unternehmen verfügbar. In die Exportdatei werden detaillierten Informationen der natürlichen Person oder des Unternehmens übernommen.

Klicken Sie auf Starten und warten Sie, bis der Export abgeschlossen wird.

export7.jpg

5. Laden Sie die fertige Exportdatei herunter.

export8.jpg

Wenn Sie die Aufträge mit den detaillierten Produktvarianten exportiert haben und der Auftrag mehrere Produkte hat, wird ein Auftrag mehrere Zeilen belegen.

Beispiel: Der Auftrag mit der ID 995 hat 2 Produkte, deswegen nimmt ein Auftrag in der Exportdatei 2 Zeilen ein. Die anderen Aufträge haben nur ein Produkt, deswegen belegen sie nur eine Zeile.


War diese Information hilfreich?
Assistenz von Integrationsspezialisten anfordern
Nicht das, wonach ich suche.
Kompliziert und unverständlich formuliert.
Die Information ist veraltet.
Zu kurz, ich benötige mehr Informationen.
Mir gefällt nicht, wie das Tool funktioniert.
Zu Bitrix24 wechseln
Sie haben noch keinen Account? Jetzt kostenfrei erstellen

Sehen Sie sich unsere Videos an

Bitrix24 Webinaraufnahmen und Videos