FAQ lesen
Neues in Bitrix24
Bitrix24.Support
Registrierung und Autorisierung
Womit fangen Sie an?
Abonnement
Feed
Aufgaben und Projekte
Messenger
Projektgruppen
Kalender
Bitrix24.Drive
Webmail
CRM
CoPilot in Bitrix24 – KI in Bitrix24
CRM-Onlineshop
Bestandsverwaltung
Geschäftsanalytik
Contact Center
Mein Profil
Marketing
Vertriebsstelle
CRM-Analytik
BI-Builder
Automatisierung
CRM + Onlineshop
Workflows
Unternehmen
Onlineshop
Websites
Anwendungen
Wissensbasis
Videokonferenzen
Telefonie
Enterprise
Einstellungen
Desktop-Anwendung
Allgemeine Fragen
On-Premise Version
Updates in Beiträgen

Bitrix24Help

Aufgaben erstellen

Aufgaben sind das Werkzeug zur Planung und Verwaltung der Arbeitsprozesse im Unternehmen. Mithilfe von Aufgaben können die Nutzer ihre Arbeit planen und die Abteilungsleiter die Effektivität der Mitarbeiter nachverfolgen und Projekte verwalten.

Aufgaben sind auch in der mobilen Anwendung verfügbar. Lesen Sie mehr zum Thema im Beitrag "Aufgaben in der mobilen App".

Aufgaben erstellen

Öffnen Sie den Bereich Aufgaben und Projekte > Aufgaben und klicken Sie auf die Schaltfläche Erstellen.

Geben Sie den Aufgabennamen und eine detaillierte Beschreibung ein

Geben Sie den Namen und eine ausführliche Beschreibung der Aufgabe ein. Das hilft den Verantwortlichen, den Inhalt der Aufgabe zu verstehen.

Kreuzen Sie die Option  an. Das gibt zu verstehen, dass die Aufgabe Aufmerksamkeit erfordert oder schnell zu erledigen ist.

Erstellen Sie eine Checkliste 

Checkliste erlaubt es Ihnen, eine eigene Liste mit den Aktionen zu erstellen. Jeden Punkt kann man als erledigt markieren, nachdem eine der Aktionen erledigt worden ist.

Lesen Sie mehr zum Thema im Beitrag "Checklisten in Aufgaben".

Fügen Sie Aufgabenteilnehmer hinzu

In Bitrix24 gibt es 4 Rollen in den Aufgaben:
Verantwortliche Person Der Mitarbeiter führt die Aufgabe aus. Wenn mehrere Mitarbeiter als verantwortliche Personen beim Erstellen der Aufgabe angegeben sind, wird eine separate Aufgabe für jede Person erstellt. Dabei wird die Aufgabe auch für den Ersteller kopiert.
Erstellt von Der Mitarbeiter hat die Aufgabe erstellt. Diese Person kontrolliert die Aufgabe und bewertet die Arbeit.
Mitwirkende diese Mitarbeiter helfen, wenn nötig, bei der Erledigung der Aufgabe.  Die Aufgabe kann nur eine verantwortliche Person, aber mehrere Mitwirkende.
Beobachter Diese Personen überwachen und kommentieren die Aufgaben, aber nehmen daran nicht teil.
Wenn Sie in die Aufgabe als Beobachter hinzugefügt wurden, wird die Aufgabe für Sie automatisch stumm geschaltet. In diesem Modus werden Sie keine Benachrichtigungen für die Aufgabe erhalten und der Zähler für ungelesene Kommentare bleibt grau. Lesen Sie mehr zum Thema in den Beiträgen "Ping-Nachrichten in Aufgaben".

Aufgabe vom Namen eines anderen Nutzers stellen

Wenn Sie Administrator des Accounts sind, wählen Sie einfach andere Nutzer in den entsprechenden Feldern aus.

Mitarbeiter können ihre Kollegen als Ersteller auswählen, aber sie werden in solchen Aufgaben als verantwortliche Personen angegeben.

Geben Sie Fristen an

Die Frist ist eine sehr wichtige Eigenschaft der Aufgabe. Sogenannte Deadlines kann man entweder in einem Kalender auswählen oder manuell eingeben.

Über den Link Zeitplanung werden zusätzliche Parameter angegeben, welche die Fristen der Aufgabe angehen. In diesem Feld können Sie angeben, wann die Aufgabe zu starten und zu beenden ist, oder wie lange die Aufgabe dauern sollte.

Aufgabenparameter einstellen

Unter den Aufgabenparametern sind folgende Optionen verfügbar:



War diese Information hilfreich?
Assistenz von Integrationsspezialisten anfordern
Nicht das, wonach ich suche.
Kompliziert und unverständlich formuliert.
Die Information ist veraltet.
Zu kurz, ich benötige mehr Informationen.
Mir gefällt nicht, wie das Tool funktioniert.
Zu Bitrix24 wechseln
Sie haben noch keinen Account? Jetzt kostenfrei erstellen

Sehen Sie sich unsere Videos an

Bitrix24 Webinaraufnahmen und Videos