top_de
LogIn

Bitrix24Help

Zeiterfassung in Aufgaben

Wenn man seinen Umgang mit der Arbeitszeit sinnvoller und professioneller gestalten möchte, sollte man lernen, seine Zeit effizient zu managen. In Bitrix24 Aufgaben haben Sie die Möglichkeit, den Zeitaufwand zu berücksichtigen. Die Vorgesetzten können dabei festlegen, wie viel Zeit für jede Aufgabe geplant wurde und nachher die tatsächlich aufgewendete Zeit nachverfolgen.

Aufgabe mit Zeiterfassung erstellen

Beim Erstellen bzw. Bearbeiten einer Aufgabe aktivieren Sie unter Zusätzlich die Option Geplante Zeit für die Aufgabe im Feld Zeitaufwand aus. Geben Sie die genaue Frist an. So versteht der Mitarbeiter, wie viel Zeit er für die Aufgabe hat.

So arbeitet man mit der Aufgabe

Um die Aufgabe zu starten, aktivieren Sie einfach den Zeitzähler.

zeitaufwand.jpg

Außerdem kann die Aufgabe gestartet werden, indem man im Aufgabenformular auf den Button Zeitaufwand berücksichtigen klickt.

Jederzeit kann man diese Aufgabe auf die Pause stellen.

In der History kann man kontrollieren, wie man an der Aufgabe gearbeitet hat.

Wenn Sie die Option "Geplante Zeit für Aufgabe" nicht aktiviert haben, können Sie die aufgewendete Zeit manuell eingeben. Öffnen Sie die Aufgabe und unter Zeitaufwand fügen Sie die Zeit hinzu, die aufgewendet wurde.

zeitaufwand.png
Das Ausrufezeichen bedeutet, dass dieser Eintrag manuell hinzugefügt oder geändert wurde.


Aufgabe mit Zeiterfassung kontrollieren

Um die Aufgabe kontrollieren zu können, aktivieren Sie die entsprechende Option. In diesem Fall wird die Aufgabe fertig gestellt, nur nachdem der Ersteller das Ergebnis ausgewertet hat.

Wenn etwas nicht stimmt, kann man die Aufgabe nachbessern lassen.

nachbesserung.jpg

Die aufgewendete Zeit finden Sie direkt in der Aufgabe unter Zeitaufwand. Hier sehen Sie auch das Datum und den Namen des Nutzers, der die Aufgabe ausgeführt hat. Außerdem ist es möglich, eine Anmerkung hinzuzufügen. In der Seitenleiste finden Sie auch Information darüber, wie viel Zeit für die Aufgabe geplant und aufgewendet wurde.

Man kann nur in einer Aufgabe Zeitaufwand berücksichtigen. Wenn man die Option in einer anderen Aufgabe aktiviert, wird die vorherige Aufgabe mit der Zeiterfassung automatisch auf Pause gestellt.

Wichtig! Sobald der Mitarbeiter den Arbeitstag beendet, wird die Aufgabe automatisch auf Pause gestellt.
Danke, das hilft Danke :) Das hilft nicht Schade :(
Könnten Sie bitte sagen, warum:
Es ist nicht das, was ich suche
Es ist zu kompliziert und unverständlich

Sehen Sie sich unsere Videos an

Bitrix24 Webinaraufnahmen und Videos
Weitere Videos anschauen