top_de

Bitrix24Help

CRM-Einstellungen übertragen

Bitrix24 bietet Ihnen die neue Option an. Ab jetzt können Sie in ein paar Schritten die bereits konfigurierten CRM-Einstellungen auf andere Accounts übertragen. 

Wichtig! Es wird empfohlen, die CRM-Einstellungen nur auf neue Accounts zu übertragen. Alle vorhandenen Daten werden beim Import der Einstellungen gelöscht.

So funktioniert das

Um die Einstellungen zu übertragen, klicken Sie unter dem Zahnrad auf Lösungspresets oder auf Konfigurieren im speziellen Block in der Kanban-Ansicht.

Im geöffneten Bereich klicken Sie auf Öffnen im Block CRM Lösungspresets.

Klicken Sie auf den Block Exportieren.

export.jpg

Führen Sie den Export aus und laden Sie die Datei herunter.

export2.jpg

Im neuen Account wählen Sie unter Einstellungen den Punkt Importieren aus und laden Sie die Datei hoch. Nach dem erfolgreichen Import erhalten Sie eine entsprechende Benachrichtigung.

Beim Import werden folgende Daten übertragen:

  • Benutzerdefinierte Felder, Formulareinstellungen, Pipelines und Status von Leads und Aufträgen.
  • Automatisierungsregeln, Workflows und Trigger.
  • Anwendungen ohne Interface (nur API).

Wenn Sie die Einstellungen auf den Account mit vorhandenen Daten übertragen, werden folgende Elemente gelöscht:

  • Leads und Aufträge,
  • Pipelines und Status,
  • Automatisierungsregeln, Trigger und Workflows.
  • Installierte Anwendungen.

Aus diesem Grund empfehlen wir Ihnen, die vorhandenen Daten im Account vor dem Import der Lösungspresents durch den Export zu speichern. Lesen Sie mehr zum Threma im Beitrag "Export der Elemente im CRM".

Danke, das hilft
Danke :)
Das hilft nicht
Schade :(
Könnten Sie bitte sagen, warum:
Es ist nicht das, was ich suche
Es ist zu kompliziert und unverständlich
Feedback

Sehen Sie sich unsere Videos an

Bitrix24 Webinaraufnahmen und Videos
Weitere Videos anschauen