Bitrix24Help

Verbundene CRM-Elemente importieren

In diesem Beitrag erzählen wir, wie verbundene Kontakte und Unternehmen sowie auch Kontakte und Aufträge importiert werden können.

Nehmen wir an, dass Sie eine große Kundendatenbank haben. Sie möchten die Daten ins CRM importieren und dabei diese Elemente miteinander verbinden. Folgen Sie in diesem Fall der Anleitung aus diesem Beitrag.

Verbindung zwischen Kontakt und Unternehmen beim Import angeben

Zuerst importieren wir die Unternehmen. Gehen Sie auf CRM - Kunden - Unternehmen. Klicken Sie auf das Zahnrad und wählen Sie den Punkt Import aus CSV-Datei aus.

Lesen Sie im Beitrag "Import der Elemente im CRM ohne detaillierte Informationen".

Vor dem Import bereiten wir die Datei mit Daten vor. Im Feld Vorlage der importierenden Datei laden Sie die Vorlage herunter und füllen Sie diese mit den Daten der zu importierenden Unternehmen aus.

import2.jpg

Laden Sie die vorbereitete Datei hoch. Geben Sie das Trennzeichen an und klicken Sie auf Weiter.

import3.jpg

Für den korrekten Import stimmen Sie im nächsten Schritt das Feld Unternehmensname mit dem gleichnamigen Feld aus dem CRM überein.

import4.jpg

Danach wählen Sie aus, wie die gefundenen Dubletten verarbeitet werden.

import5.jpg

Klicken Sie auf Fertig, um den Import abzuschließen.

import6.jpg

Als Ergebnis erscheint das neue Unternehmen in Ihrem CRM.

import7.jpg

Danach tragen Sie in dieselbe Datei die Information zu Kontakten ein. Fügen Sie obligatorisch die Felder Name und Nachname des Kontaktes hinzu.

Zudem kann man zusätzliche Felder hinzufügen, die zu Kontakten gehören, um die Datei mit der vollständigen Information zum Kunden auszufüllen.

8import7.jpg

Gehen Sie auf CRM - Kunden - Kontakte. Klicken Sie auf das Zahnrad und wählen Sie den Punkt Import aus CSV-Datei aus.

import8.jpg

Laden Sie die vorbereitete Datei hoch.

import9.jpg

Im 2. Schritt stimmen Sie die Felder Unternehmensname und Unternehmen überein. Stellen Sie sicher, dass Sie alle Felder aus Kontakten mit den Feldern aus dem CRM übereingestimmt haben.

import10.jpg

Geben Sie an, wie die gefundenen Dubletten verarbeitet werden und schließen Sie den Import ab.

import11.jpg

Die Kontakte und Unternehmen werden automatisch miteinander verbunden.

import12.jpg

Verbindung zwischen Kontakten und Aufträgen beim Import angeben

Als Erstes laden Sie die Vorlage herunter, geben Sie alle Daten ein und importieren Sie die Kontakte.

Lesen Sie mehr zum Thema im Beitrag "Import der Elemente im CRM ohne detaillierte Informationen".

Danach gehen Sie auf CRM - Aufträge. Klicken Sie auf das Zahnrad und wählen Sie den Punkt Aufträge importieren aus.

import13.jpg

Damit das System den Kontakt beim Import erkennen kann, füllen Sie die Felder Name und Nachname aus.

Danach tragen Sie die Information zu Aufträgen in dieselbe Datei ein. Besonders wichtig ist es, den Auftragsnamen anzugeben, denn dieses Feld ist erforderlich.

import14.jpg

Im nächsten Schritt wählen Sie das Feld Kontakt für das Feld Name, Nachname aus.

import15.jpg

Geben Sie an, wie die Dubletten verarbeitet werden und schließen Sie den Import ab.

Wie wir sehen können, sind die Elemente Auftrag und Kontakt miteinander verbunden.

Im Kontakt wird auch der verbundene Auftrag angezeigt. Der Import wurde erfolgreich ausgefüllt.

Der Import von verbundenen Unternehmen und Aufträgen wird auf die gleiche Weise ausgeführt.

Danke, das hilft
Danke :)
Optional:
Feedback zum Beitrag hinterlassen
Das hilft nicht
Schade :(
Könnten Sie bitte sagen, warum:
Feedback zum Beitrag hinterlassen
Ich habe noch Fragen

Sehen Sie sich unsere Videos an

Bitrix24 Webinaraufnahmen und Videos