FAQ lesen
Neues in Bitrix24
Bitrix24.Support
Registrierung und Autorisierung
Womit fangen Sie an?
Abonnement
Feed
Aufgaben und Projekte
Messenger
Projektgruppen
Kalender
Drive
Webmail
CRM
CoPilot in Bitrix24 – KI in Bitrix24
CRM-Onlineshop
Bestandsverwaltung
Geschäftsanalytik
Contact Center
Mein Profil
Marketing
Vertriebsstelle
CRM-Analytik
BI-Builder
Automatisierung
CRM + Onlineshop
Workflows
Unternehmen
Onlineshop
Websites
Anwendungen
Wissensbasis
Videokonferenzen
Telefonie
Enterprise
Einstellungen
Desktop-Anwendung
Allgemeine Fragen
On-Premise Version
Updates in Beiträgen
LogIn
Ihr Bitrix24
Loggen Sie sich in Ihrem Bitrix24 ein.
Enter

Bitrix24Help

Nummer für die Arbeit im CRM konfigurieren

Ein neuer eingehender oder ausgehender Anruf in Bitrix24 ist ein potenzieller Kunde im CRM. Um Kontaktdaten manuell nicht auszufüllen, stellen Sie die CRM-Integration ein. Aus den Anrufen von neuen Nummern werden neue CRM-Elemente festgelegt und alle Anrufe von bekannten Nummern werden in den bestehenden Formularen gespeichert. 

Den vollen Zugriff auf die Nummerneinstellungen haben nur Administratoren des Bitrix24 Accounts. Für die anderen Mitarbeiter müssen die Zugriffsrechte für die Telefonie-Einstellungen konfiguriert werden.
Zugriffsrechte für Telefonie


Die CRM-Integration kann für Mietnummern und SIP-Telefonanlagen eingerichtet werden. Öffnen Sie den Bereich Telefonie > Verbindung > Nummern konfigurieren und wählen Sie eine Nummer aus. Klicken Sie auf CRM-Integration.

nummer1.jpg
integration.jpg

Wie funktioniert die Integration abhängig vom CRM-Modus

Im CRM sind 2 Modi verfügbar — klassisches CRM mit Leads und Basis-CRM ohne Leads. Im klassischen CRM wird ein Lead automatisch aus dem Anruf erstellt. Sie können es manuell in einen Auftrag, Kontakt oder ein Unternehmen konvertieren. Im Basis-CRM wird auch ein Lead erstellt, es wird aber automatisch in einen Kontakt, Auftrag oder ein Unternehmen konvertiert.
Leads konvertieren
Basis- oder klassisches CRM?

CRM-Integration im klassischen Modus

Script der Leaderstellung auswählen

Geben Sie an, wie Leads erstellt werden — automatisch oder manuell im Anruffenster. Wählen Sie die Option im Bereich Wenn die Nummer im CRM nicht registriert ist aus.

Automatisch ein neues Lead erstellen. Das Lead wird im Moment des Anrufs erstellt.

Erstellung eines neuen Eintrags im Anruffenster vorschlagen. Ein Lead oder ein Kontakt können manuell im Anruffenster erstellt werden. 

Der eingehende Anruf kann sofort an die verantwortliche Person weitergeleitet werden. Öffnen Sie dafür den Bereich Weiterleitung der eingehenden Anrufe und aktivieren Sie die Einstellung Eingehenden Anruf an verantwortliche Person senden, die im CRM angegeben ist, wenn ein Kontakt identifiziert wird.
Nummer konfigurieren: Weiterleitung der eingehenden Anrufe

Damit keine neuen Leads von bestimmten Telefonnummern erstellt werden, fügen Sie diese Nummern zu AusnahmenCRM-Ausnahmen stellen eine Liste der Telefonnummern und E-Mail-Adressen ein. Neue Nachrichten und ein- oder ausgehende Anrufe werden in Ihrem Bitrix24 gespeichert, aber landen nicht im CRM. hinzu. Klicken Sie auf CRM-Ausnahmen bearbeiten und geben Sie die Telefonnummern ein. Die Anrufe von Nummern aus der Liste werden im CRM nicht gespeichert.
E-Mails und Telefonnummern zu Ausnahmen hinzufügen

Die Anrufe von Nummern der Bitrix24 werden im CRM nicht gespeichert. Wenn der Anruf im CRM nicht gespeichert wurde, prüfen Sie, dass diese Nummer im Nutzerprofil eines Mitarbeiters oder in der CRM-Ausnahmeliste nicht angegeben ist.

integration2.jpg

Lead erstellen für

Wählen Sie aus, für welche Anrufe Leads erstellt werden: für eingehende, ausgehende oder für alle Anrufe.

integration3.jpg

Leadquelle wählen

Geben Sie die Quelle für die CRM-Elemente an, die aus den Anrufen erstellt werden. Sie können standardmäßige QuellenEine Quelle ist der Wert des Systemfeldes Quelle in Leads, Aufträgen und Kontakten. Im Feld wird angegeben, wo der Kunde über das Unternehmen erfahren hat. Wenn das Lead aus dem Anruf erstellt ist, wird der Anruf als Quelle angegeben. verwenden oder eigene angeben. Wenn Sie mehrere Mietnummern oder SIP-Nummern haben, ist es möglich, jeder davon eine eigene Quelle zuzuweisen.
Auswahllisten: Einstellung von Anreden, Branchen, Status etc.

integration4.jpg

Automatische Änderung der verantwortlichen Person

Die Anrufe neuer Kunden werden im CRM gespeichert, wenn die entsprechende Option aktiv ist. Das Feld Verantwortlich wird automatisch beim Erstellen des Leads ausgefüllt. Standardmäßig wird die erste Person aus der Warteschleife zur verantwortlichen Person für das Lead. Die Warteschleife wird im Bereich Gruppen der Warteschleifen konfiguriert.
Nummer konfigurieren: Weiterleitung der eingehenden Anrufe

Es kann sein, dass der Anruf an eine andere Person weitergeleitet werden muss. Um die verantwortliche Person zu ändern, aktivieren Sie die Einstellung Verantwortlichen für Lead automatisch ändern, wenn ein Anruf manuell weitergeleitet wurde

Die Einstellung funktioniert für die Anrufe von neuen Kunden. Wenn Sie den Anruf vom Kunden weiterleiten, der im CRM gespeichert ist, wird die verantwortliche Person im Leadformular nicht geändert.
integration5.jpg

CRM-Integration im Basis-CRM

Im Basis-CRM erstellen die Anrufe von neuen Kunden Kontakte oder Unternehmen und Aufträge. Wenn ein bekannter Kunde anruft, wird die Aktivität des Anrufs im Kontakt, Unternehmen und Auftrag gespeichert. Wenn Sie noch keinen Auftrag mit dem Kunden haben, wird der automatisch erstellt. 

Die Aufträge werden in der standardmäßigen Auftragspipeline erstellt. Sie können jedoch eine andere Pipeline im Bereich CRM-Modus auswählen und Erstellung des Kontaktes oder Unternehmens konfigurieren. Um Aufträge in verschiedenen Pipelines zu erstellen, stellen Sie die Automatisierung im CRM ein.
Aufträge aus eingehenden Anrufen automatisch erstellen

modus.jpg
modus2.jpg

Zusammenfassung

  • Die Integration der Telefonie mit dem CRM stellen die Einstellungen dar, die es ermöglichen, neue Elemente in der Kundendatenbank zu erstellen. Sie können ein Script zum Speichern des Anrufs im CRM auswählen — automatisch oder manuell.
  • Damit keine neuen Leads von bestimmten Telefonnummern erstellt werden, fügen Sie diese Nummern zu Ausnahmen hinzu.
  • Wählen Sie aus, für welche Anrufe neue Leads erstellt werden: für eingehende, ausgehende oder für alle Anrufe. 
  • Geben Sie die Quelle für die CRM-Elemente an, die aus den Anrufen generiert werden. Verwenden Sie standardmäßige Quellen oder geben Sie eigene an. Wenn Sie mehrere Mietnummern oder SIP-Nummern haben, ist es möglich, jeder davon eine eigene Quelle zuzuweisen.
  • Der Anruf vom neuen Kunden erstellt ein CRM-Element. Um die verantwortliche Person zu ändern, aktivieren Sie die Einstellung Verantwortlichen für Lead automatisch ändern, wenn ein Anruf manuell weitergeleitet wurde. Wenn die Kundennummer im CRM gespeichert ist, kann der Anruf sofort an die verantwortliche Person weitergeleitet werden.
  • Im klassischen CRM werden Leads aus den Anrufen erstellt, im Basis-CRM — Kontakte oder Unternehmen und Aufträge.
  • In den CRM-Einstellungen können Sie die Pipeline ändern, in der neue Leads erstellt werden.
War diese Information hilfreich?
Assistenz von Integrationsspezialisten anfordern
Nicht das, wonach ich suche.
Kompliziert und unverständlich formuliert.
Die Information ist veraltet.
Zu kurz, ich benötige mehr Informationen.
Mir gefällt nicht, wie das Tool funktioniert.
Zu Bitrix24 wechseln
Sie haben noch keinen Account? Jetzt kostenfrei erstellen
Verwandte Beiträge
Sonstige Nummerneinstellungen in der Telefonie Warteschleifenmusik einstellen Anrufweiterleitung einstellen Bürozeiten der Nummer einstellen Telefonie: Anrufaufzeichnungen Nummer konfigurieren

Sehen Sie sich unsere Videos an

Bitrix24 Webinaraufnahmen und Videos