Bitrix24Help

E-Mails und Telefonnummern zu Ausnahmen hinzufügen

Im CRM werden automatisch neue Leads u.a. aus den Anrufen und E-Mails erstellt.

Sie haben dabei die Möglichkeit, unerwünschte Telefonnummern und/oder E-Mails zu Ausnahmen hinzuzufügen, und sie werden in diesem Fall im CRM in einem neuen bzw. wiederkehrenden Lead nicht gespeichert.

So funktionieren Ausnahmen

Die Funktion finden Sie im Bereich CRM - Einstellungen - CRM-Einstellungen.

ausnahmen1.jpg

Gehen Sie auf Sonstiges - Ausnahmen.

Klicken Sie auf Zur Liste hinzufügen.

Geben Sie E-Mails und/oder Telefonnummern ein, jeder Eintrag in einer neuen Zeile. Außerdem können Sie Kommentare hinzufügen: setzen Sie ein Semikolon nach der E-Mail oder Telefonnummer, dann schreiben Sie den Kommentartext.

ausnahmen3.jpg

Erledigt! Neue Anrufe und E-Mails von angegebenen Rufnummern und E-Mail-Adressen werden jetzt im CRM nicht gespeichert.

Die Ausnahmeliste funktioniert nur für neue E-Mails. Wenn diese E-Mail eine Antwort ist, werden die Daten im CRM gespeichert.
ausnahmen1.jpg

Ausnahmen im Formular der CRM-Elemente

Sie können einen Lead direkt im Formular zu Ausnahmen hinzufügen. Klicken Sie im Formular auf Zahnrad und wählen Sie die entsprechende Option aus. Die Möglichkeit besteht für Leads und Aufträge.

In diesem Fall werden alle Telefonnummern und E-Mail-Adressen, die in diesem Formular angegeben sind, zu Ausnahmen hinzugefügt. Es wird besonders empfohlen, wenn Sie den Modus des wiederkehrenden Verkaufs aktiviert haben. Fügen Sie einen Junk Lead zu Ausnahmen hinzu und keine wiederkehrenden Leads werden aus diesem Lead weiterhin erstellt.

CRM-Ausnahmen in der Telefonie

Sie können CRM-Ausnahmen auch im Bereich Telefonie erstellen bzw. bearbeiten. Klicken Sie auf CRM - Add-ons - Telefonie.

Gehen Sie auf den Block Nummer konfigurieren und wählen Sie die Nummer aus.

Im Bereich CRM-Integration klicken Sie auf den Link CRM-Ausnahmen bearbeiten.

ausnahmen7.jpg

Zugriffsrechte auf die Ausnahmeliste

Um die Zugriffsrechte auf die Ausnahmeliste einzustellen, gehen Sie auf CRM - Einstellungen - Zugriffsrechte.

ausnahmen2.jpg

Jede Rolle hat die Option, die den Zugriff auf die Ausnahmeliste erlaubt oder verweigert. Wählen Sie die passende Variante aus und speichern Sie die Änderungen.

ausnahmen3.jpg

Aktionen mit der Ausnahmeliste

Wie in allen anderen CRM-Bereichen können Sie in der Ausnahmeliste auch Filter und Suche nutzen.

ausnahmen4.jpg

Um eine Telefonnummer oder E-Mail-Adresse aus der Liste zu löschen, wählen Sie im Menü den Punkt Aus Ausnahmen entfernen aus.

ausnahmen5.jpg

Beiträge, die wir Ihnen auch empfehlen:

Danke, das hilft
Danke :)
Optional:
Feedback zum Beitrag hinterlassen
Das hilft nicht
Schade :(
Könnten Sie bitte sagen, warum:
Feedback zum Beitrag hinterlassen
Hilfe des Integrationsspezialisten

Sehen Sie sich unsere Videos an

Bitrix24 Webinaraufnahmen und Videos