FAQ lesen
Neues in Bitrix24
Bitrix24.Support
Registrierung und Autorisierung
Womit fangen Sie an?
Abonnement
Feed
Aufgaben und Projekte
Messenger
Projektgruppen
Kalender
Bitrix24.Drive
Webmail
CRM
CoPilot in Bitrix24 – KI in Bitrix24
CRM-Onlineshop
Bestandsverwaltung
Geschäftsanalytik
Contact Center
Mein Profil
Marketing
Vertriebsstelle
CRM-Analytik
BI-Builder
Automatisierung
CRM + Onlineshop
Workflows
Unternehmen
Onlineshop
Websites
Anwendungen
Wissensbasis
Videokonferenzen
Telefonie
Enterprise
Einstellungen
Desktop-Anwendung
Allgemeine Fragen
On-Premise Version
Updates in Beiträgen

Bitrix24Help

Debuggen von Anfragen im Bitrix24 BI-Connector

Debuggen von Anfragen stellt sich die Suche und Beheben der Fehler im Datenabruf dar. Wenn Ihre Berichte langsam funktionieren oder falsche Daten enthalten, kann Debuggen helfen, die Fehler zu finden und zu beheben.

Angenommen, dass Sie einen Bericht für Aufträge zusammengestellt haben. Im Bericht fehlen einige Felder oder bzw. falsche Daten. In diesem Fall können Sie eine Anfrage machen und herausfinden, welche Daten in die analytischen Systeme übertragen werden. Das hilft, das Problem zu finden und die Anfrage zu korrigieren, um die Daten korrekt in den Bericht anzuzeigen.

In diesem Beitrag greifen wir folgende Themen auf:

Anfrage mit dem Browser an den BI-Connector stellen 

Um eine Anfrage an den BI-Connector zu stellen, verwenden Sie den Link:

https://name_des_accounts.bitrix24.de/bitrix/tools/biconnector/pbi.php?token=schlüssel-vom_bi-connector&table=crm_deal
  • 1. – Geben Sie die Adresse Ihres Bitrix24-Accounts an.

  • 2. – Um die Daten aus dem Interface von Microsoft Power BI anzuzeigen, benutzen Sie pbi.php. Für Looker Studio, früher bekannt als Google Data Studio, geben Sie gds.php?data& ein.

  • 3. – Geben Sie Ihren Token aus dem Bereich Analytics - BI-Analytik - Schlüssel verwalten ein.

  • 4.– Fügen Sie die Einheit hinzu, aus welcher die Daten abzurufen sind. In unserem Beispiel benutzen wir crm_deal, d.h. die Liste von Aufträgen.
Lesen Sie mehr zu Einheiten im Beitrag "Beschreibung der Felder von CRM-Einheiten für BI-Analytik".

Nach dem Ausführen der Anfrage erhalten Sie die Liste aller Felder der Einheit und Daten aus Ihrem Account. So können Sie verstehen, welche Felder Sie haben und welche Informationen die Felder beinhalten.

Anfrage an BI-Connector mit Postman stellen 

Wegen der großen Anzahl an Daten, kann es kompliziert werden, im Browser mit der Anfrage zu arbeiten. Deswegen empfehlen wir Ihnen, die Anwendung Postman zu benutzen.

Postman — ist das Tool zur Arbeit mit API, das erlaubt, Anfragen an Services zu senden und mit den Antworten zu arbeiten. Erfahren Sie mehr auf der Website der Anwendung.

Um eine Anfrage zu erstellen, klicken Sie auf Create new collection - Add a request.

Danach wählen Sie die Methode Post aus, fügen Sie die Anfrage-Adresse hinzu https://websiteadresse.bitrix24.de/bitrix/tools/biconnector/pbi.php?table=crm_deal. Geben Sie den Schlüssel in der Anfrage an und klicken Sie auf die Schaltfläche Send.

Nachher können Sie prüfen, wie schnell die Anfrage ausgeführt wird und welche Daten abgerufen werden.

Anfragen vor dem Erstellen testen

Bevor Sie einen Bericht erstellen und Daten aus Leads, Aufträgen, benutzerdefinierten Feldern usw. hochladen, empfehlen wir Ihnen, die Anfragen in Postman zu testen. Beispielsweise erstellen Sie einen Bericht nach Leads für einen Monat, der viele überflüssige Daten hat. Versuchen Sie, Filter zum Bericht hinzuzufügen, und der Bericht wird schneller funktionieren. 

 "dateRange": { "startDate": "2023-03-22", "endDate": "2023-03-23" }, "configParams": { "timeFilterColumn": "DATE_CREATE" }, "fields": [ { "name": "ID" }, { "name": "DATE_CREATE" }, { "name": "DATE_MODIFY" } ] 
  • dateRange – in diesem Parameter geben Sie die Zeitspanne für den Bericht an.
  • configParams – geben Sie den Parameter DATE_CREATE an, um die Aufträge nach dem Erstellungsdatum zu filtern.
  • fields – geben Sie die benötigten Felder an. In unserem Beispiel benutzen wir die Felder: id des Auftrags, Erstellungsdatum und Änderungsdatum.

Prüfen Sie die erhaltenen Ergebnisse. Bei Bedarf korrigieren Sie die Anfrage.

Wenn Sie die Ergebnisse nach bestimmten Zeilen oder Spalten einschränken möchten, können Sie den Parameter dimentionsFilters in die Anfrage hinzufügen. Beispiel: Wir brauchen die Information für die Aufträge 581 und 601. Zum Filtern verwenden wir die Anfrage:

Bitrix24 BI-Connectoir unterstützt Looker Studio. Nähere Informationen zu  dimentionsFilters und anderen Funktionen finden Sie im Looker Studio

In Looker Studio werden die Filter im Service direkt im Bericht erstellt. Microsoft Power BI unterstützt auch Filter und Parameter, sie werden aber im Erweiterten Editor hinzugefügt. Lesen Sie mehr dazu im Beitrag "Berichtsdaten in Microsoft Power BI nach verschiedenen Daten filtern".

War diese Information hilfreich?
Assistenz von Integrationsspezialisten anfordern
Nicht das, wonach ich suche.
Kompliziert und unverständlich formuliert.
Die Information ist veraltet.
Zu kurz, ich benötige mehr Informationen.
Mir gefällt nicht, wie das Tool funktioniert.
Zu Bitrix24 wechseln
Sie haben noch keinen Account? Jetzt kostenfrei erstellen

Sehen Sie sich unsere Videos an

Bitrix24 Webinaraufnahmen und Videos