FAQ lesen
Neues in Bitrix24
Bitrix24.Support
Registrierung und Autorisierung
Womit fangen Sie an?
Abonnement
Feed
Aufgaben und Projekte
Messenger
Projektgruppen
Kalender
Bitrix24.Drive
Webmail
CRM
CoPilot in Bitrix24 – KI in Bitrix24
CRM-Onlineshop
Bestandsverwaltung
Geschäftsanalytik
Contact Center
Mein Profil
Marketing
Vertriebsstelle
CRM-Analytik
BI-Builder
Automatisierung
CRM + Onlineshop
Workflows
Unternehmen
Onlineshop
Websites
Anwendungen
Wissensbasis
Videokonferenzen
Telefonie
Enterprise
Einstellungen
Desktop-Anwendung
Allgemeine Fragen
On-Premise Version
Updates in Beiträgen

Bitrix24Help

Aufträge und History der Aufträge in Google Looker Studio zusammenführen

In der BI-Analytik können Sie Aufträge und Phasen-History in eine einheitliche Tabelle zusammenführen können, um die Arbeit Ihrer Manager mit den Aufträgen zu kontrollieren.

Somit können Sie nachverfolgen, wie viele Phasen der Auftrag hatte, wann die letzte Aktivität war und wie lange der Auftrag in Arbeit ist.

Aufträge und Phasen-History in der Tabelle verwenden

Als Erstes wählen Sie benötigte Einheiten aus und erstellen Sie neue Datenquellen in Google Looker Studio.

Lesen Sie mehr zum Thema im Beitrag "CRM-Elemente aus dem CRM nach Google Looker Studio übertragen".

Im nächsten Schritt erstellen Sie eine Tabelle und vereinigen die Datenquellen.

analytik3.jpg
Lesen Sie mehr zum Thema im Beitrag "Datenquellen in Google Looker Studio zusammenführen".

In unserem Beispiel haben wir folgende Dimensionen für die Tabelle genutzt.

  • Einmaliger Schlüssel - ID des Auftrags.
  • Verantwortliche Person - Name des verantwortlichen Mitarbeiters
  • Name des Auftrags - Name, der beim Erstellen des Auftrags angegeben wurde

Zusätzlich haben wir manuell folgende Parameter hinzugefügt.

  • Anzahl der Phasen - Anzahl der Phasenübergänge des Auftrags. Der Parameter wird aus der Quelle Einmaliger Schlüssel (Tabelle 2) berechnet.
  • Der 1. Phasenübergang - der Parameter zeigt das Datum an, wann der Auftrag zum ersten Mal die Phase gewechselt hat und wird mithilfe der Formel DATE(MIN(Erstellt am)) berechnet. Die Erstellungszeit wird aus der Phasen-History der Aufträge genommen.
  • Der letzte Phasenübergang - der Parameter zeigt das Datum an, wann der Auftrag zum letzten Mal die Phase gewechselt hat und wird mithilfe der Formel DATE(MAX(Erstellungszeit)) berechnet.
  • Tage auf Phasen insgesamt - die Differenz zwischen des letzten und ersten Phasenüberganges. Die Dimension wird mithilfe der Formel UNIX_DATE(MAX(Erstellungszeit)) - UNIX_DATE(MIN(Erstellungszeit)) berechnet.
Wie Sie einen Parameter zum Bericht hinzufügen können, erfahren Sie im Beitrag "Zeitzonen in BI-Berichten".

In der Tabelle sehen Sie, dass der Auftrag 9 2 Phasen gewechselt hat und bereits 14 Tage in Arbeit ist.


War diese Information hilfreich?
Assistenz von Integrationsspezialisten anfordern
Nicht das, wonach ich suche.
Kompliziert und unverständlich formuliert.
Die Information ist veraltet.
Zu kurz, ich benötige mehr Informationen.
Mir gefällt nicht, wie das Tool funktioniert.
Zu Bitrix24 wechseln
Sie haben noch keinen Account? Jetzt kostenfrei erstellen

Sehen Sie sich unsere Videos an

Bitrix24 Webinaraufnahmen und Videos