top_de
LogIn

Bitrix24Help

Telefonie-Nutzer und interne Anrufe

In der Bitrix24.Telefonie ist es möglich, interne Durchwahl für jeden Mitarbeiter zu konfigurieren, damit die Kunden, wenn notwendig, sofort den nötigen Mitarbeiter anwählen können und der Mitarbeiter den Anruf an einen anderen Kollegen weiterleiten könnte.

Interne Durchwahl des Mitarbeiters einstellen

In Bitrix24

Die Option finden Sie im Bereich Telefonie - Verbindung. Gehen Sie auf den Punkt Telefonie konfigurieren und wählen Sie die Option Telefonie-Nutzer. Dieser Bereich ist standardmäßig nur für den Administrator des Accounts verfügbar.

nutzer1.png

Im Kontextmenü neben dem Mitarbeiter wählen Sie die Option Konfigurieren aus und im geöffneten Formular geben Sie die interne Durchwahl ein.

konfigurieren.png

Im Nutzerprofil

Die Durchwal kann man im Nutzerprofil des Mitarbeiters angeben und ändern.

durchwahl1.jpg
[w]Wichtig! Die Anzahl der Stellen für eine interne Durchwahl muss weniger oder gleich 4 sein (XXXX).

Vergessen Sie nicht, in den Nummerneinstellungen die Option Weiterleitung der eingehenden Anrufe - Verarbeitung der Durchwahl zu aktivieren.

durchwahl2.jpg

SIP-Telefone

Wenn der Mitarbeiter für die Anrufe SIP-Telefone nutzt, wählen Sie für das SIP-Telefon die Option Angeschlossen aus und nutzen Sie die vorhandenen Einstellungen. Das Passwort kann geändert werden.

Nach der Kündigung des Mitarbeiters wird die Verbindung mit dem Telefon in seinem Profil deaktiviert. Die Durchwahl kann einem anderen Mitarbeiter zugeordnet werden. Der Anruf wird an diesen Mitarbeiter weder nach den CRM-Regeln noch nach den Regeln der Weiterleitung weitergeleitet. Der Administrator sollte jedoch den Verantwortlichen im CRM ändern und den gekündigten Mitarbeiter aus der Warteschleife entfernen.

Externe Anrufe auf die Durchwahl des Mitarbeiters

Für die korrekte Verarbeitung der Durchwahl muss die Willkommen-Nachricht aktiviert sein.

Wenn das Sprachmenü aktiviert ist, wird die Durchwahl aus der Begrüßungsnachricht zuerst bearbeitet und nur danach das Sprachmenü.

Ein direkter eingehender Anruf mit der Durchwahl an einen Mitarbeiter wird in Bitrix24 nicht unterstützt - eine Durchwahl kann nur nach der Begrüßungsnachricht oder im Sprachmenü angewählt werden.

Für einen direkten ausgehenden Anruf wird die Durchwahl durch Symbole ; (Semikolon) oder # (Gitter) von der Hauptnummer getrennt.

Interne Anrufe und Weiterleitung

Im Moment können Mitarbeiter sowohl interne Anrufe machen (einfach Ziffern anwählen wie bei einem gewohnten Anruf) als auch einander aus dem Webmessenger im Browser oder in der Desktop-App anrufen.

Für interne Anrufe führen Sie folgenden Schritte aus:

  • Ordnen Sie dem Mitarbeiter eine interne Nummer zu;
  • Aktivieren Sie die Option "Verarbeitung der Durchwahl" in den Weiterleitung-Einstellungen der Nummer
Bitte beachten Sie: Interne Anrufe sind kostenlos und werden nicht aufgezeichnet.
Danke, das hilft Danke :) Das hilft nicht Schade :( Feedback
Könnten Sie bitte sagen, warum:
Es ist nicht das, was ich suche
Es ist zu kompliziert und unverständlich

Sehen Sie sich unsere Videos an

Bitrix24 Webinaraufnahmen und Videos
Weitere Videos anschauen