top_de
LogIn
Ihr Bitrix24
Loggen Sie sich in Ihrem Bitrix24 ein.
LogIn

Bitrix24Help

Instagram Business integrieren

Ranking:

Binden Sie Ihre öffentliche Facebook-Seite an einen Kommunikationskanal an, um die Kommentare zu den Beiträgen im verbundenen Instagram Business-Account direkt in Bitrix24 zu verwalten.

Ihre Vorteile:

  • Kommunikation in Echtzeit mit den Besuchern Ihres Instagram Accounts.
  • Automatische Verteilung der Anfragen nach den angegebenen Regeln.
  • Konversation mit den Kunden via Instant Messenger in Ihrem Bitrix24.
Wichtig! Facebook hat die Regeln der Integration mit den externen Services geändert. Alle vorher angebundenen Kommunikationskanäle werden deaktiviert. Für die weitere Arbeit mit Instagram in Bitrix24 binden Sie es mithilfe vom neuen Connector für Business an.

1. Business-Account in Instagram erstellen

Standardmäßig werden alle Instagram Accounts als private Accounts erstellt. Um den Account in Business-Profil umzuwandeln, führen Sie folgende Schritte aus:

In der mobilen App von Instagram gehen Sie auf Einstellungen und wählen Sie den Punkt In Business-Profil umwandeln aus.

einstellungen.jpg punkt.jpg

Füllen Sie alle Informationen zum Unternehmen aus.

Erledigt! Ihr privater Instagram Account ist in Business-Profil umgewandelt.

2. Öffentliche Facebook-Seite

Zum Anbinden eines Business-Profils erstellen Sie eine öffentliche Facebook-Seite, falls Sie noch keine haben. Das kann eine beliebige öffentliche Seite sein: sowohl die Seite des Unternehmens als auch die Seite eines bestimmten Produktes.

seite.jpg

Eine öffentliche Seite wird direkt aus dem Facebook Account erstellt.

erstellen.jpg
Mehr zum Erstellen von öffentlichen Facebook-Seiten erfahren Sie im Facebook Hilfebereich.

Binden Sie Ihr Instagram Business-Profil an Ihre öffentliche Facebook-Seite an. Die Option finden Sie in den Einstellungen dieser Seite.

instagram.jpg

Nach der Anmeldung im Instagram aus Facebook wird das Instagram Profil mit der öffentlichen Facebook-Seite verbunden.

verwalten.jpg
Wichtig! Ein Business-Profil kann nur mit einer öffentlichen Facebook-Seite verbunden werden. Sie können dieses Profil mit keiner anderen öffentlichen Seite verbinden, solange sie an diese Seite angebunden ist.

3. Instagram Business-Profil mit Bitrix24 verbinden

Jetzt kann man sein Instagram Business-Profil mit einem Kommunikationskanal in Bitrix24 verbinden.

  1. Loggen Sie sich unter den Administratoren-Logindaten auf Ihrer öffentlichen Facebook-Seite ein.
  2. Im Bereich Contact Center tippen Sie auf Instagram Business.

  3. Business.jpg

  4. Wählen Sie einen Kommunikationskanal und Verantwortliche aus und tippen Sie auf Verbinden.

  5. verbinden1.jpg

  6. Loggen Sie sich ein.

  7. login.jpg

  8. Wählen Sie die Seite aus, an die Ihr Instagram Business-Profil angebunden wurde, und tippen Sie erneut auf Verbinden.

So funktioniert die Kommunikation

Ihre Kunden schreiben Kommentare zu einem Beitrag in Ihrem Instagram.

Der Mitarbeiter bekommt die Kommentare im Bitrix24 Chat und antwortet direkt im Instant Messenger auf alle Anfragen der Kunden. Der neue Kontakt wird im CRM automatisch gespeichert.

chat.png
Wichtig! Besonderheiten der Integration mit Instagram:
  • Die Kommunikation erfolgt in Echtzeit
  • Die Autorisierung unter dem Nutzer bleibt 60 Tage erhalten. Wenn die Einstellungen nicht geändert werden, wird der Chat nach Ablauf dieser 60 Tage weiter funktionieren. Um die Einstellungen zu bearbeiten, muss man sich aber erneut unter den Administrator-Logindaten auf der öffentlichen Facebook-Seite anmelden.
  • Die Kommentare werden nur ab dem Moment der Verbindung des Business-Profils mit der öffentlichen Facebook-Seite nach Bitrix24 abgeholt. Kommentare zu den älteren Beiträgen werden nicht verarbeitet.
  • Man darf nicht mehr als 60 Antworten auf die Kommentare vom Bitrix24 aus versenden.
  • Ein Kommentar darf nicht mehr als 300 Zeichen enthalten. Größere Kommentare werden automatisch aufgeteilt versendet.
  • Eine Antwort darf nicht mehr als 4 Hashtags enthalten, ansonsten wird sie nicht gesendet.
  • Eine Antwort darf nur einen Link beinhalten.
  • Kommentare dürfen nicht nur aus Großzeichen bestehen.
  • Wenn Sie auf die Nachricht mit einer Mention antworten, wird dieser Nutzer im Kommentar in Instagram erwähnt. Die Antwort wird via @nickname erstellt. Die Kommunikation erfolgt in den Kommentaren. Die Anbindung von Instagram Direct ist nicht verfügbar.
  • Man kann eigene und andere Nachrichten und Kommentare löschen.

Mögliche Fehler und die Varianten der Lösungen

Fehler:

Nachdem man die Verbindung mit Instagram und der öffentlichen Facebook-Seite getrennt hat, bleibt die vorherige Verbindung in den Einstellungen des Kommunikationskanals erhalten.

Lösung:

Wechseln Sie in Ihr persönliches Instagram-Konto zurück und dann wandeln Sie es wieder in Business-Profil um. Dann wählen Sie in den Einstellungen das entsprechende Facebook-Konto und die öffentliche Facebook-Seite oder die Option "Mit Facebook nicht verbinden" aus. (In diesem Fall wird die Verbindung vom Instagram-Business-Profil mit dem Facebook-Account automatisch getrennt.)

Fehler:

Nach der Verbindung des Instagram-Kontos auf der Facebook-Seite erscheint das entsprechende Konto in den Einstellungen des Kommunikationskanals nicht.

Lösung:

Prüfen Sie die Verbinung des Instagramm-Kontos mit der öffentlichen Facebook-Seite in den Konto-Einstellungen in der mobilen Instagramm-App. Wenn die Verbindung nicht automatische aktiviert wurde, stellen Sie diese manuell ein.

Beiträge, die wir Ihnen auch empfehlen:

Danke, das hilft Danke :) Das hilft nicht Schade :(
Könnten Sie bitte sagen, warum:
Es ist nicht das, was ich suche
Es ist zu kompliziert und unverständlich

Sehen Sie sich unsere Videos an

Bitrix24 Webinaraufnahmen und Videos
Weitere Videos anschauen

Haben Sie keine Antwort auf Ihre Frage gefunden?

Senden Sie Ihre Frage an Bitrix24Care Team
Der technische Support durch die Helpdesk-Techniker ist nur für die Nutzer der kostenpflichtigen Tarife verfügbar. Die Besitzer der kostenlosen Accounts können Dokumentation und Trainingskurse sowie FAQ-Artikel, Kurzvideos und kostenlose Webinare in Gebrauch nehmen. Außerdem können verschiedene zusätzliche Services, wie etwa technische Unterstützung, Schulung, Anpassung etc., bei unseren Partnern gekauft werden