top_de

Bitrix24Help

Tipps für eine erfolgreiche E-Mail-Kampagne

CRM-Marketing ist ein effizientes Werkzeug zur Kundenbetreuung, womit Sie zeitsparend und produktiv Massenversand von Nachrichten und Anzeigen durchführen. Aber es ist nicht immer einfach, eine wirksame Kampagne zu erstellen. Wir haben für Sie ein paar Tipps vorbereitet, die Ihnen wahrscheinlich helfen könnten, neue Kunden zu gewinnen und Aufträge zu schließen.

Schaltfläche zum Abbestellen der E-Mail-Kampagne einbetten

CRM-Marketing sendet keine Kampagnen ohne Schaltflächen zum Abbestellen.

1. Die Schaltfläche befindet sich im Standardblock Fußzeile

abbestellen1.jpg

Ziehen Sie einfach diesen Block an die nötige Stelle in der Vorlage.

Für Ihre eigene HTML-Vorlage können Sie folgenden Code nutzen:

<a style="color: #0054a5;" href="#UNSUBSCRIBE_LINK#">Link</a>

2. Schreiben Sie einen Werbetext, der wirklich verkauft

3. Passen Sie das Tageslimit an, das in Ihrem Account vorgesehen ist

Ihr Limit für ausgehende E-Mails wird sich erhöhen, wenn Ihre Kunden die Nachrichten als Spam nicht markieren. Wenn Sie mehr E-Mails absenden, werden die zur Warteschlange hinzugefügt und am nächsten Tag abgesendet. Wenn viele E-Mails als Spam markiert werden, wird Ihr Limit gesenkt. Außerdem kann das Tool CRM-Marketing überhaupt für Sie blockiert werden.

Ihr aktuelles Limit erfahren Sie in Ihrem Account im Bereich CRM-Marketing - Einstellungen.

limit.jpg
  • Es gibt viele Services (wie z. B. mail-tester), wo Sie Ihre E-Mail auf Spam-Verdacht prüfen können. Dadurch können Sie erfahren, ob Ihre E-Mail-Kampagne im Spam landen kann und wie Sie es korrigieren können.

Führen Sie Ihre Kampagnen nur für echte Kunden durch

Es ist sinnlos, E-Mails an nicht existierende Adressen zu senden. CRM-Marketing analysiert, wohin E-Mails abgesendet werden. Wenn sie an nicht existierende Adressen gesendet wurden, wird diese E-Mail als ein Fehler fixiert und deswegen Ihr Tageslimit nicht beeinflussen.

Das Tageslimit hängt von Ihrem Tarif ab. Erfahren Sie mehr auf unserer Preisseite.

Geben Sie die Einschränkung zum Absenden Ihrer E-Mails

In Ihrem Tarif ist angegeben, wie viele E-Mails pro Monat Sie absenden können. Dazu gehören sowohl einfache E-Mails, als auch E-Mail-Kampagnen aus dem CRM-Marketing. Da E-Mail-Kampagnen normalerweise eine große Menge von E-Mails enthalten, kann Ihr Limit für ausgehende E-Mails nur für diesen Zweck aufgebraucht werden. In diesem Fall werden Sie Ihre Webmail im Account auch nicht nutzen können.

Im Bereich CRM-Marketing - Einstellungen können Sie angeben, welchen Teil von allen E-Mails Sie für CRM-Marketing ausgeben. Wenn Sie nicht vorhaben, Ihre Webmail zu nutzen, können Sie sicher 100 % dazu angeben.

limit1.jpg

Beispielsweise lässt Ihr Tarif zu, 5.000 E-Mails pro Monat abzusenden und Sie geben 90 % für CRM-Marketing an. Sie führe eine E-Mail-Kampagne für 6.000 Empfänger. Nur 4.500 werden abgesendet, andere bleiben in der Warteschleife. 500 E-Mails belieben für Sie erhalten, um Ihre einfache Webmail zu nutzen.

Danke, das hilft
Danke :)
Das hilft nicht
Schade :(
Könnten Sie bitte sagen, warum:
Es ist nicht das, was ich suche
Es ist zu kompliziert und unverständlich
Feedback

Sehen Sie sich unsere Videos an

Bitrix24 Webinaraufnahmen und Videos
Weitere Videos anschauen