top_de
LogIn

Bitrix24Help

Kundendatenbank pflegen

CRM-Marketing ist in den kostenpflichtigen Tarifen CRM+, Standard und Professional verfügbar.

Wiederkehrende Aufträge benötigten eine gut gepflegte Kundendatenbank. Wenn Ihre Firma keine Datenbank hat oder Ihre Mitarbeiter die bereits gewonnenen Kunden nicht pflegen, können Sie keine regulären Aufträge erzielen. Daher epfiehflt sich, Ihre Arbeit mit Kunden zu organisieren, bevor Sie Segmente für die Kampagnen im CRM-Marketing erstellen.

Kundendatenbank vorbereiten

Mit dem CRM-Marketing kann man nur aus dem Bitrix24 CRM arbeiten. Wenn Sie Ihre Verkäufe in Excel oder einem anderem CRM berechnen, übertragen Sie Ihre Daten in Ihr Bitrix24: entweder manuell oder importieren Sie Ihre Datenbank, wenn Sie in einem anderen System arbeiten.

Lesen Sie mehr zum Thema im Beitrag "CRM-Daten aus einem anderen CRM bzw. in einen anderen Bitrix24 Account migrieren".

Nach der erfolgreichen Datenübertragung können Sie Zugriffsrechte für CRM-Elemente einstellen. Geben Sie die Mitarbeiter an, die weiter mit der Kundendatenbank arbeiten dürfen. Zudem können Sie Ihre Kollegen in Gruppen aufteilen: die einen werden CRM-Elemente nur lesen dürfen, die anderen - bearbeiten und löschen.

Weitere Informationen finden Sie im Beitrag "Zugriffsrechte im CRM".

Warum ist es wichtig, alle Neukunden im CRM zu speichern und sorgfältig zu verwalten?

Neukunden kosten viel. Deswegen ist es sehr wichtig, jeden Kunden, auch wenn er noch nichts gekauft hat, im CRM zu speichern. Nur in diesem Fall können Sie die Kundendaten im CRM-Marketing nutzen und dem Kunden neue Angebote senden.

Jeder Kontakt ist wichtig und muss im CRM gepflegt werden. Auch wenn der Auftrag nicht bekommen wurde, empfielt sich, den Lead, Auftrag oder Kontakt zu speichern.

Neue Kunden gewinnen

Bitrix24 speichert automatisch alle Kontaktdaten, die Sie aus beliebigen Quellen erhalten: sozialen Netzwerken, E-Mails, Online-Formularen, Chats und Anrufen.

Contact Center ist ein sehr bequemes Tool zur Kommunikation mit den Kunden und Verarbeitung der eingehenden Anfragen. Sie verbinden Ihre sozialen Netzwerke mit den Kommunikationskanälen in Ihrem Bitrix24. Danach werden alle Anrufe, E-Mails und Nachrichten aus Chats im CRM als neue Leads oder Aufträge gespeichert.

contact center.png
Lesen Sie mehr im Beitrag "Contact Center".
Benötigen Sie Hilfe unserer Partner bei der Datenübertragung oder möchten bezüglich Bitrix24 beraten werden, können Sie sich direkt an unsere Partner wenden.
Danke, das hilft Danke :) Das hilft nicht Schade :( Feedback
Könnten Sie bitte sagen, warum:
Es ist nicht das, was ich suche
Es ist zu kompliziert und unverständlich

Sehen Sie sich unsere Videos an

Bitrix24 Webinaraufnahmen und Videos
Weitere Videos anschauen