top_de
LogIn

Bitrix24Help

Form "Wert einstellen"

Bei der Arbeit mit dem Workflow können Sie in den Parametern der Aktionen, Vorlagen und Status-Einstellungen sowohl den eigenen Text manuell eingeben als auch verscheiden Variablen, Felder des Dokumentes und andere Daten nutzen, die nicht manuell einzugeben sind. Zu diesem Zweck wird die Form Wert einstellen genutzt.

  • Vorlagenparameter - Eingabe der Parameter der Vorlage, die für die bestimmte Vorlage im entsprechenden Feld Parameter der Vorlage im Kontextmenü im Visual Designer eingegeben werden. Den Wert gibt den Nutzer in entsprechenden Feldern beim Starten des Workflows.

  • Variablen - Eingabe der benutzerdefinierten Variablen, die sich im Laufe des Workflows ändern können.
  • Beispiel: zusätzliches Feld mit dem Typ Zahl, das der Nutzer im Laufe des Workflows ausfüllt.

  • Konstanten - Eingabe der vorher eingegebenen Konstanten, die beim Ausführen des Workflows unverändert bleiben. Ihre Werte werden in Parametern der Vorlage angegeben und der Nutzer, der keine Zugriffsrechte auf Bearbeiten des Workflows hat, kann ihre Werte nicht ändern.

  • Elementenfelder - Eingabe eines beliebigen Feldes des Dokumentes, das sich am Workflow beteiligt.
  • Z.B.: Element erstellt am und Erstellt von.

  • Zusätzliche Ergebnisse - Eingabe der Ergebnisse einiger Aktionen. Nicht alle Aktionen nach dem Ausführen stelle zusätzliche Ergebnisse bereit. In der Liste werden alle verfügbaren Ergebnisse für alle Aktionen angezeigt.

  • Benutzer - Eingabe der Nutzer oder Nutzergruppen, die sich am Workflow beteiligen. Man kann mehrere Nutzer bzw. Nutzergruppen auswählen, in diesem Fall wird das Symbol ; als Trennzeichen genutzt.

  • Nutzerkategorien - ermöglicht es, detaillierter Nutzer anzugeben, die sich am Workflow beteiligen werden. Darunter kann man auch eine bestimmte Abteilung oder soziales Netzwerk auswählen.
  • Man kann sowohl bestimmte Nutzergruppen als auch ganze Abteilungen oder soziale Netzwerke eingeben. Dazu geben Sie in den Einstellungen der Zugriffsrechte auf Elemente und Bereiche des Workflows die Gruppen, die Sie in der Form anzeigen möchten. Jede zu diesem Reiter hinzugefügte Gruppe wird unabhängig von Zugriffsrechten in der Liste angezeigt. Diese Option ist im Moment in den universalen Listen nicht verfügbar.

    Folgende Werte sind direkt in der Form nicht verfügbar, aber sie können beim Erstellen der Workflow-Vorlage genutzt werden:

    • {=Workflow:ID} - ID des Workflows;
    • {=User:ID} - ID des aktuellen Nutzers im Format user_[Nummer_des_Nutzers_im_Systems];
    • {=Template:TargetUser} - Parameter, der ID des Nutzers im Format user_[Nummer_des_Nutzers_im System] enthält, der den Workflow gestartet hat;
    • {=System:Now} - das aktuelle Datum mit der Uhrzeit auf dem Server;
    • {=System:NowLocal} - das laufende Datum mit der Uhrzeit bei dem Nutzer (die Zeitzone wird berücksichtigt);
    • {=Document:DETAIL_PAGE_URL} - ermöglicht es, den Link auf die detaillierte Seite des Dokumentes zu erhalten, unter der Bedingung, dass URL der detaillierten Seite in den Einstellungen korrekt ausgefüllt ist.

    Verwenden einiger Feldwerte von Kontakten / Unternehmen (für die Cloud-Version)

    Im Rahmen der Workflows für Aufträge im CRM kann man einige Werte aus den Feldern des Kontaktes oder Unternehmens nutzen, die mit dem Auftrag verbunden sind.

    Für Kontakte kann man folgende Werte nutzen:

    • {=Document:CONTACT_ID} - ID des Kontaktes;
    • {=Document:CONTACT_TYPE_ID} - ID des Kontakttyps;
    • {=Document:CONTACT_NAME} - Name des Kontaktes;
    • {=Document:CONTACT_SECOND_NAME} - Nachname des Kontaktes
    • {=Document:CONTACT_FULL_NAME} - der vollständige Name des Kontaktes;
    • {=Document:CONTACT_ADDRESS} - Anschrift des Kontaktes.

    Für Unternehmen kann man folgende Werte nutzen:

    • {=Document:COMPANY_ID} - ID des Unternehmens;
    • {=Document:COMPANY_TITLE} - Unternehmensname;
    • {=Document:COMPANY_INDUSTRY} - ID der Branche;
    • {=Document:COMPANY_REVENUE} - Jahresumsatz;
    • {=Document:COMPANY_CURRENCY_ID} - ID der Währung;
    • {=Document:COMPANY_TYPE} - ID des Unternehmenstyps;
    • {=Document:COMPANY_ADDRESS} -Unternehmensadresse;
    • {=Document:COMPANY_BANKING_DETAILS} - detaillierte Informationen.

    Modifizierung der Datentypen

    Für die Vorlagenparameter und Variablen sowie auch Elementenfelder wird der Modifikator printable genutzt, der die Werte in die eindeutige Zeile umwandelt.

    Für die Variable mit dem Typ Nutzer sieht es so aus:

    {=Variable:user} {=Variable:user > printable}

    Ergebnis, wenn der Wert Autor ist author Аutor:

    Wenn diese Anzeigevariante für das Elementenfeld oder den Parameter verfügbar ist, wird sie in der Form Wert einstellen verfügbar sein. Wenn die Druckversion nicht vorgesehen ist, kann man die Druckversion jedes Wertes (Variable, Zusätzliches Ergebnis) abrufen:

    Beispiel: {=Variable:Datetime > date, printable} // Konvertierung des Datums ins Druckformat

    Zudem kann man nicht nur ins Druckformat konvertieren sondern auch den Datentyp ändern.

    {=Variable:string>date} // Konvertierung der Zeile ins Datum

    Die Daten mit dem Typ Nutzer können auch ins Format user, friendly konvertiert werden. In diesem Fall werden nur Vor- und Nachname des Nutzers ohne seine ID und Login angezeigt.

    Beispiel: {=Document:CREATED_BY} > User_1

    {=Document:CREATED_BY > printable} > Johannes Mustermann [1]

    {=Document:CREATED_BY > user, friendly} > Johannes Mustermann

    Wichtig! Für die Modulversionen bis 15.6.0. ist die Konvertierung der Daten und Abruf der Druckversion für die Werte, die solche nicht haben, mithilfe von Variablen und PHP-Codes möglich. Für die Eingabe desselben Wertes in verschiedenen Aktionen der Vorlage ist es nicht erforderlich, das Formular für Eingabe des Wertes zu nutzen. Es reicht aus, den Text aus diese Form zu kopieren und ihn weiterzunutzen.
    Danke, das hilft
    Danke :)
    Das hilft nicht
    Schade :(
    Könnten Sie bitte sagen, warum:
    Es ist nicht das, was ich suche
    Es ist zu kompliziert und unverständlich
    Feedback

    Sehen Sie sich unsere Videos an

    Bitrix24 Webinaraufnahmen und Videos
    Weitere Videos anschauen