FAQ lesen
Neues in Bitrix24
Bitrix24.Support
Registrierung und Autorisierung
Womit fangen Sie an?
Abonnement
Feed
Aufgaben und Projekte
Messenger
Projektgruppen
Kalender
Drive
Webmail
CRM
CoPilot in Bitrix24 – KI in Bitrix24
CRM-Onlineshop
Bestandsverwaltung
Geschäftsanalytik
Contact Center
Mein Profil
Marketing
Vertriebsstelle
CRM-Analytik
BI-Builder
Automatisierung
CRM + Onlineshop
Workflows
Unternehmen
Onlineshop
Websites
Anwendungen
Wissensbasis
Videokonferenzen
Telefonie
Enterprise
Einstellungen
Desktop-Anwendung
Allgemeine Fragen
On-Premise Version
Updates in Beiträgen
LogIn
Ihr Bitrix24
Loggen Sie sich in Ihrem Bitrix24 ein.
Enter

Bitrix24Help

Eigenen Onlineshop mit der Geschäftsanalytik verbinden

Geschäftsanalytik ist nicht in allen Tarifen verfügbar. Erfahren Sie mehr auf unserer Preisseite.

In Bitrix24 ist es möglich, Ihren Onlineshop (nicht von Bitrix24) an die Geschäftsanalytik anzubinden. Nach der Einstellung werden alle Bestellungen erfolgreich in den Kundenpfad und Berichte in Bitrix24 übertragen.

pfad.png

So funktioniert das

Momentan werden 2 Varianten zur Verarbeitung der Bestellungen aus dem Onlineshop in Bitrix24 unterstützt:

  • Manuelle Übertragung - die Informationen über die Bestellungen werden manuell in den jeweiligen Aufträgen in Bitrix24 gespeichert.
  • Automatische Übertragung - die Informationen über die Bestellungen werden automatisch in die Aufträge in Bitrix24 mithilfe von REST API übertragen.
Für die korrekte Arbeit müssen die Aufträge das Feld mit der Bestellung-ID haben. Falls Sie manuell die Übertragung einstellen, können Sie für die Aufträge ein benutzerdefiniertes Feld mit dem Typ Text erstellen und die ID der Bestellung manuell eingeben.

Als Erstes verbinden Sie Ihren Onlineshop im Bereich Geschäftsanalytik - Eigene Website.

shop4.png
Lesen Sie mehr zum Thema im Beitrag "E-Mail-Adresse und Telefonnummern auf Ihrer Website ändern".

Öffnen Sie den Bereich Geschäftsanalytik - Meine Bestellungen.

bestellungen.png

Wählen Sie aus der Liste das Feld des Auftrags aus, das die Bestellung-ID hat.

ID.png

Jetzt fügen Sie den speziellen Code auf der Seite der erfolgreichen Erstellung bzw. Bezahlung der Bestellung hinzu.

<script>(window.b24order = window.b24order || []).push({ id: "BESTELLUNGSCODE", sum: "BESTELLUNGSBETRAG" });</script>

Die Parameter Bestellungscode und Bestellungsbetrag sollten auf dynamische Parameter geändert werden, die Bestellung-ID und deren Betrag beinhalten.

War diese Information hilfreich?
Assistenz von Integrationsspezialisten anfordern
Nicht das, wonach ich suche.
Kompliziert und unverständlich formuliert.
Die Information ist veraltet.
Zu kurz, ich benötige mehr Informationen.
Mir gefällt nicht, wie das Tool funktioniert.
Zu Bitrix24 wechseln
Sie haben noch keinen Account? Jetzt kostenfrei erstellen
Verwandte Beiträge
Traffik-Quelle verbinden E-Mail-Adressen und Telefonnummern verteilen Einstellungen der Geschäftsanalytik E-Mail-Adresse und Telefonnummern auf Ihrer Website ändern Telefonnummern in der Anrufverfolgung prüfen

Sehen Sie sich unsere Videos an

Bitrix24 Webinaraufnahmen und Videos