top_de

Bitrix24Help

Mailbox-Einstellungen: Signatur, Kontaktliste, Schwarzliste

Nach dem Verbinden der Mailbox werden Ihnen zusätzliche Mailbox-Einstellungen verfügbar sein: Einstellungen der Signatur für ausgehende E-Mails, Kontaktverwaltung in der Adress- und Schwarzliste.

Die Mailbox-Einstellungen finden Sie unter dem Zahnrad.

Mailbox-Einstellungen

Ausführliche Anleitungen sowie Hinweise zu den Mailbox-Einstellungen finden Sie im Beitrag "Mailbox-Integration".

Nach dem Verbinden der Mailbox kann man Ordner auswählen, die synchronisiert werden. 

Wenn Sie neue benutzerdefinierte Ordner erstellen möchten, können Sie diese in Ihrem Mail-Service erstellen und danach mit Bitrix24 synchronisieren.

Kreuzen Sie nötige Felder an und geben Sie den Ordner für die gesendeten und gelöschten E-Mails sowie Spam an.

Bei Bedarf kann man hier die verbundene Mailbox deaktivieren.

Signatur einstellen

In Bitrix24 kann man eine Signatur einstellen, die automatisch zu jeder E-Mail hinzugefügt wird. 

Wenn Sie ein Bild zur Signatur hinzufügen möchten, wählen Sie die entsprechende Option im Visual-Editor aus.

Fügen Sie das Pfad zum Bild ein.

Wichtig! Es werden nur die Bilder mit den direkten und öffentlichen Links hochgeladen. Das Bild soll von außen verfügbar sein, sonst wird es in der E-Mail nicht angezeigt. Der öffentliche Link aus Ihrem Bitrix24.Drive passt in diesem Fall nicht. Es wird als eine mögliche Variante empfohlen, das nötige Bild auf Ihrem Server oder einem passenden Imagehoster zu speichern, damit es über den Link zur Signatur hinzugefügt werden kann.

Adressliste

Beim Absenden einer E-Mail geben Sie den Namen und die Adresse des Empfängers an. Nach dem Absenden wird der Empfänger in der Adressenliste gespeichert.

Zum nächsten Mal können Sie beim Absenden die gespeicherte Adresse aus der Liste auswählen.

In der Adressenliste können Sie den gewünschten Empfänger finden, seinen Namen oder die E-Mail-Adresse bearbeiten, sowie unnötige Adressen löschen bzw. neue Adressen manuell eintragen.

mailbox-einstellungen8.jpg

Schwarze Liste

In diesem Bereich können Adressen zur Schwarzen Liste hinzugefügt werden und alle E-Mails von diesen Adressen werden automatisch als Spam markiert.

Wenn Sie eine E-Mail als Spam markieren, wird die Adresse des Absenders in die Schwarzliste automatisch verschoben.

Sie können sowohl bestimmte E-Mail-Adressen (user@domain.tld) als auch eine ganze Domain (@domain.tld) angeben.

Beiträge, die wir Ihnen auch empfehlen:

Danke, das hilft
Danke :)
Das hilft nicht
Schade :(
Könnten Sie bitte sagen, warum:
Es ist nicht das, was ich suche
Es ist zu kompliziert und unverständlich
Feedback

Sehen Sie sich unsere Videos an

Bitrix24 Webinaraufnahmen und Videos
Weitere Videos anschauen