top_de
LogIn

Bitrix24Help

Integration mit WhatsApp

In Bitrix24 ist es möglich, WhatsApp mit den Kommunikationskanälen zu verbinden und Kundenanfragen aus dem WhatsApp Messenger direkt in Ihrem Bitrix24 Account zu bearbeiten.

Die Verbindung mit WhatsApp funktioniert über die Integration mit Twilio.

Im Bereich Contact Center klicken Sie den Block WhatsApp an. Tippen Sie auf Verbinden.

verbinden.jpg

Um den Kanal zu verbinden benötigen Sie 3 folgende Parameter aus dem Twilio Console: Account SID, Auth Tokenund die Telefonnummer.

Wie viel kosten WhatsApp-Nachrichten?

Bitrix24 erhebt keine Gebühren für die Nutzung des WhatsApp-Kommunikationskanals.

In Bitrix24 wird der Service WhatsApp Session Message (und nicht WhatsApp Template Message) genutzt, deswegen sind die Preise viel niedriger – $0.005 für die Nachricht unabhängig vom Zielland.

Die Preisseite finden Sie auf der Twilio-Website.

message.jpg

Zusätzlich wird die Mietnummer in Twilio bezahlt.

WhatsApp verbinden

Um den Twilio Bot zu verbinden, erstellen Sie einen Twilio Account, falls Sie noch keinen haben. Lesen Sie mehr zum Thema im Beitrag "Twilio Integration: SMS-Benachrichtigungen". Außerdem benötigen Sie Ihren Account in Twilio und WhatsApp zu verifizieren. Der Verifizierungsvorgang kann einige Zeit in Anspruch nehmen. Deswegen wird es empfohlen, eine Nummer nur nach der erfolgreichen Bestätigung der Verifizietung zu mieten.
Wenn Sie einen Trial-Account haben, sollten Sie auch Adresse, Biling-Adresse und Zahlungsinformationen eingeben und Twilio-Konto aufladen. Das macht man nach dem Erstellen eines Projektes, siehe den 5. Punkt.

Führen Sie folgende Schritte aus:

  1. Erstellen Sie ein neues Projekt (Create New Project).

  2. twilio01.jpg

  3. Wählen Sie den Typ SMS Chatbot aus.

  4. sms.jpg

  5. Erstellen Sie das Projekt und öffnen Sie den Bereich Settings – General.

  6. schritte.jpg

    Unter API Credentials – LIVE Credentials kopieren Sie folgende Daten:

    • ACCOUNT SID - Account-ID
    • AUTH TOKEN - Autorisierungstoken (klicken Sie das Icon an, um das Token anzuzeigen)

  7. Für die Kommunikation mit den Kunden benötigen eine gemietete Nummer. Öffnen Sie den Bereich Phone Numbers und wählen Sie eine Nummer aus.

  8. twilio5.jpg

  9. Wenn Sie einen Trial-Account haben, sollten Sie ihn für die Integration mit WhatsApp auf einen kostenpflichtigen Account upgraden. Klicken Sie auf die Schaltfläche Upgrade Project.

  10. trial.jpg

  11. Fügen Sie zum Projekt die Information zum Unternehmen und Billing-Adresse hinzu und laden Sie das Guthaben auf (min.$20, max. $2000):

  12. trial2.jpg

  13. Kopieren Sie die Adresse aus den Einstellungen für WhatsApp in Ihrem Bitrix24 Account.

  14. adresse.jpg

    Geben Sie die kopierte Adresse im Feld А Message Comes In Ihrer Nummer (Link Configure) im Bereich WhatsApp - WhatsApp Enabled Senders ein:

    whatsapp_numbers_config.jpg
    Im Bereich WhatsApp Enabled Senders erscheinen die gemieteten Nummern nur nach der Verifizierung des Accounts in WhatsApp und Twilio.

  15. Als Nächtes geben Sie ACCOUNT SID, AUTH TOKEN und die Telefonnummer in die entsprechenden Felder in den WhatsApp-Einstellungen ein.


  16. Wenn alles korrekt ist, klicken Sie auf Verbinden.
  17. Die Verbindung ist erfolgreich hergestellt.

    erledigt.jpg

So funktioniert die Kommunikation

Ein Besucher klickt auf Ihrer Website den Widget-Button und wählt für die Kommunikation mit Ihnen WhatsApp aus.

button.jpg

Wenn der Besucher WhatsApp Desktop-App bereits installiert hat oder auf die Website von seinem mobilen Gerät aus zugreift, wird die Verbindung hergestellt und Sie können weiter über den Kommunikationskanal kommunizieren.

testchat0.png testchat1.jpg

Sie erhalten die Kundenanfragen direkt im Instant-Messenger Ihres Accounts (oder in der mobilen bzw. Desktop-App).

trial3.jpg
Wichtig! Besonderheiten der Integration mit WhatsApp:
  • Der Mitarbeiter muss innerhalb von 24 Stunden auf die Nachricht des Kunden antworten. Wenn der Mitarbeiter nicht geantwortet hat, wird die Möglichkeit blockiert, eine Nachricht an den Kunden zu senden. Lesen Sie mehr zum Thema im Beitrag "Neue Regelungen: Facebook, Instagram Direct und WhatsApp"
  • WhatsApp übermittelt die Telefonnummer Ihres Kunden, somit wird die Nummer im neu erstellten CRM-Element gespeichert.
  • In Chats können Bilder, Video- und Audio-Dateien gesendet werden.
  • Wenn der Kunde direkt auf die verbundene Twilie-Nummer schreibt, ohne das Website-Widget zu nutzen, werden solche Nachrichten auch in Bitrix24 gespeichert. Auf solche Weise können Sie die Nummer werben.
  • Bitrix24 kann die Verifizierung des Accounts bei Twilio und WhatsApp oder die Registrierung Ihres Chat-Bots weder beschleunigen noch beeinflussen. 
  • Die Verbindung mit WhatsApp in Bitrix24 On-Premise benötigt vorläufige Server- und Muduleinstellungen.
Danke, das hilft
Danke :)
Das hilft nicht
Schade :(
Könnten Sie bitte sagen, warum:
Es ist nicht das, was ich suche
Es ist zu kompliziert und unverständlich
Feedback

Sehen Sie sich unsere Videos an

Bitrix24 Webinaraufnahmen und Videos
Weitere Videos anschauen