top_de
LogIn

Bitrix24Help

Kalender mit MS Outlook synchronisieren

Bitte beachten Sie! Die Integration funktioniert für Microsoft Outlook 2010 oder eine höhere Version!

Bitrix24 arbeitet nahtlos mit MS Outlook zusammen und die Integration ist problemlos möglich.

Um Ihren eigenen Kalender in Bitrix24 mit MS Outlook zu synchronisieren, gehen Sie wie folgt vor:

Öffnen Sie den Bereich Kalender und klicken Sie auf den Button Synchronisieren.

Klicken Sie auf den Block Outlook Kalender.

outlook.jpg

Erlauben Sie Ihrem Account, die Outlook-Anwendung zu öffnen.

Ab diesem Moment werden alle Termine in den beiden Kalendern synchronisiert. Wenn Sie einen Termin in einem der Kalender erstellt haben, wird dieser auch in dem anderen angezeigt.

outlook3.jpg

Nachdem Sie die Synchronisierung durchgeführt haben, kann der Fehler auftreten: „Verbindung mit meinefirma.bitrix24.de wird hergestellt“, indem Sie aufgefordert werden, die Login-Daten einzugeben, obwohl Sie in Ihrem Bitrix24 Account bereits angemeldet sind.

Das ist KEIN Fehler seitens Bitrix24, diese Meldung kann weder verhindert, noch technisch gelöst werden, außer Sie deaktivieren die Synchronisierung und löschen die Bereiche im Outlook, die bei der Synchronisierung mit Bitrix24 entstanden sind: die Aufgaben bzw. den Kalender.

Nach der erfolgreichen Integration werden nur neu erstellte Termine aus Outlook mit Bitrix24 synchronisiert.

Die Synchronisierung deaktivieren

Die Synchronsierung wird auf der Seite von Outlook deaktiviert. Für die Rückwärtssynchronisierung entfernen Sie einfach Häkchen.

kalender.jpg

Beiträge, die wir Ihnen auch empfehlen:

Danke, das hilft Danke :) Das hilft nicht Schade :( Feedback
Könnten Sie bitte sagen, warum:
Es ist nicht das, was ich suche
Es ist zu kompliziert und unverständlich

Sehen Sie sich unsere Videos an

Bitrix24 Webinaraufnahmen und Videos
Weitere Videos anschauen