top_de
LogIn
Ihr Bitrix24
Loggen Sie sich in Ihrem Bitrix24 ein.
LogIn

Bitrix24Help

Adresse Ihres Bitrix24 und Änderung des Namens vom Bitrix24 Account

Ranking:

Beim Erstellen wird ein zufälliger Name jedem Account zugeordnet, z. B. b24-aokwy2.bitrix24.de. Der Administrator des Accounts kann diesen Namen ändern z. B. auf mycompany.bitrix24.de, wenn dieser Name noch nicht besetzt ist. Diese Option ist in allen Tarifen kostenlos verfügbar und nur einmal möglich.

Diese Möglichkeit finden Sie oben neben dem Suchfeld. 

Geben Sie den Namen Ihres Unternehmens und die Adresse Ihres Bitrix24 an.

unternehmen1.png
Wichtig! Sie können die Adresse Ihres Bitrix24 nur einmal ändern.

Nachdem Sie die eingebenen Daten gespeichert haben, werden der Name Ihres Unternehmens und die Adresse Ihres Bitrix24 Accounts automatisch geändert.

neuadresse.png

Eigene Domain nutzen

Wenn Sie eine eigene Domain besitzen oder eine erwerben möchten, steht Ihnen die Option "Eigene Domain" zur Verfügung. Sie ermöglicht es, den Namen Ihres Bitrix24 Accounts zu ändern, z. B. intranet.bitrix24.de auf my.intranet.de. Diese Option ist nur im kostenpflichtigen Tarif "Professional" verfügbar.

Während der Testversion kann man eigene Domain nicht nutzen.

Um den Domain-Namen zu ändern, führen Sie folgende Schritte aus:

  1. Stellen Sie fest, dass Sie den Tarif "Professional" haben ( NFR passt nicht).

  2. Erwerben Sie eine Domain des 3. Levels (my.intranet.de). Achten Sie bitte darauf, es darf nur die Domain des 3. Levels sein.

  3. Erwerben Sie das SSL-Zertifikat für die angebundene Domain.

  4. Senden Sie eine Anfrage wegen der Änderung an den technischen Support im Namen vom ersten Administrator des Bitrix24 Accounts (Besitzer des Accounts) mit folgenden Informationen zum SSL-Zertifikat anbei.
    • Private key
    • Public key
    • Certificate chain

    Private key muss nicht verschlüsselt sein (ohne Passwort).

    Wenn Sie uns Private key, Public key, Certificate chain bereits gesendet haben, die aber nicht für die Domain des 3. Levels geeignet sind, dann sollten Sie uns ein neues SSl Zertifikat zuschicken.

    Anforderungen an Zertifikat:

    • Zertifikat muss valid sein. Selbst unterschriebene Zertifikate passen für die Änderung des Domain-Namens nicht.
    • Certificate chain ist erforderlich.
    • Wenn die Frist des Zertifikats fast überfällig ist, senden Sie bitte auch die Anfrage wegen der Verlängerung des Zertifikats an den technischen Support. Ansonsten wird der Name auf den ursprünglichen nach Fristablauf geändert.
  5. Geben Sie den genauen Domain-Namen in der Anfrage an.

  6. Wenn Sie den Domain-Namen z.B. example.bitrix24.de auf test.bitrix24.de ändern möchten, wird in diesem Fall kein Zertifikat benötigt. Sie sollen einfach eine Anfrage an den technischen Support senden.

  7. Nachdem Sie alle Daten eingereicht haben, erhalten Sie vom technischen Support 4 Einträge in Form von "IN NS", die im DNS-Editor Ihrer Domain einzutragen sind.

  8. Es werden nur solche Einträge gewährleistet. IP-, CNAME- und andere Einträge werden nicht gegeben. Wenn Sie selbständig diese Einträge nicht eingeben können, kontaktieren Sie den Hoster-Support.
Wichtig! Diese Option ist nur im Tarif "Professional" verfügbar.

Wenn Sie den kostenfreien Tarif "Free" besitzen und den Domain-Namen Ihres Bitrix24 Accounts von example.bitrix24.de auf test.bitrix24.de ändern möchten, haben Sie dann nur die Möglichkeit, einen neuen Bitrix24 Account zu erstellen. Der alte Account wird automatisch nach 45 Tagen gelöscht, in der Zeit sollen Sie sich und Ihre Mitarbeiter nicht einloggen.

Bitrix24-Domain umbenennen

Um eine Domain des 3. Levels *.bitrix24.* zu umbenennen, z. B. example.bitrix24.de auf test.bitrix24.de, senden Sie eine Anfrage an unseren technischen Support24 und geben Sie den alten und den neuen Namen ein.

Die Option ist nur in den Tarifen Standard und Professional verfügbar.
Nach der Änderung des Namens werden folgende Services nicht mehr funktionieren:
  • Connectors für Kommunikationskanäle - sie müssen vorher gelöscht werden. Nach der Änderung können erneut installiert werden.
  • Alle Website-Widgets (Live-Chat, Online-Formulare, Rückruf). Nach der Änderung des Namens sind sie erneut mit der Website zu verbinden.

Domain-Zone ändern

In Bitrix24 sind folgende Domain-Zonen verfügbar:

  1. Deutschland (bitrix24.de)
  2. EU-Ländern (bitrix24.eu)
  3. Frankreich (bitrix24.fr)
  4. Spanien (bitrix24.es)
  5. Portugalien, Brasil (bitrix24.com.br)
  6. USA (bitrix24.com)
  7. Türkei (bitrix24.com.tr)
  8. Russland (bitrix24.ru)
  9. Ukraine (bitrix24.ua)
  10. Kasachsatn (bitrix24.kz)
  11. Weißrussland (bitrix24.by)
  12. Indien .in (bitrix24.in)
  13. China (bitrix24.cn)
  14. Polen (bitrix24.pl)
Bitte beachten Sie: Die Änderung der Domain-Zone ist in allen Tarifen und nur einmal möglich.

Besonderheiten der Änderung

  • Nur der Besitzer des Accounts (der 1. Administrator) kann eine Anfrage wegen der Änderung an den technischen Support senden.
  • Die Übertragung ist kostenlos und kann aus jeder Zone in eine beliebige Zone ausgeführt werden.
  • Die Übertragung ist nur einmal möglich.
  • Bitrix24 schränkt die Übertragung durch Ihren aktuellen Wohnsitz nicht ein.
  • Allerdings kann jede Zone eigene Besonderheiten haben, was die Geschwindigkeiten und Leistung Ihres Accounts beeinflussen kann. Außerdem kann sich die Gesetzgebung des lokalen Landes hinsichtlich der Bearbeitung von personenbezogenen Daten von den Vorschriften in einer anderen Domain-Zone unterscheiden. Diese Merkmale sollen berücksichtigt werden.
  • Wenn Sie einen Account test24.bitrix24.de haben und den in die Zone eu übertragen möchten, aber der Account test24.bitrix24.de existiert bereits, wird die Übertragung nicht ausgeführt.
  • Beim Erstellen wird ein zufälliger Name jedem Account zugewiesen, z. B. b24-aokwy2.bitrix24.de. Wenn Sie diesen Account in eine andere Zone aber mit einem anderen Namen übertragen möchten, stellen Sie sicher, dass dieser Name noch nicht besetzt ist. Wenn diese Domain verfügbar ist, empfehlen wir Ihnen, vorher den Namen in der ursprünglichen Zone zu ändern (das ist in allen Tarifen kostenlos und nur einmal möglich) und nur dann eine Anfrage wegen der Änderung der Domain-Zone absenden. In diesem Fall wird es für Sie kostenlos sein.
  • Wenn Sie zuerst die Domain b24-aokwy2.bitrix24.de in die Zone eu übertragen (b24-aokwy2.bitrix24.eu) und nur dann die Anfrage wegen der Änderung der Domain-Zone einreichen, wird es als Umbenennen der Domain betrachtet, was nur in den Tarifen Standard und Professional verfügbar ist.

  • Das Telefonie-Guthaben und die gemieteten Telefon-Nummern werden nicht übertragen. 
  • Wenn Sie für Ihren Account einen SIP-Connector abonniert haben, wird der Account nur nach Ablauf des Abonnements übertragen.
  • Jede Domain-Zone hat eigene Marketplace-Anwendungen.
  • Die Übertragung dauert in der Regel 1 Arbeitstag (in Ausnahmefällen kann sie bis zu 3 Tage in Anspruch nehmen).
  • Die Bezahlung für den Tarif erfolgt in der Währung der jeweiligen Domain-Zone.
Folgende Services hören auf, zu funktionieren:
  • Connectors für Kommunikationskanäle. Sie werden gebeten, vor der Übertragung, sie zu löschen.
  • Website-Widgets (Live-Chats, Online-Formulare, Rückruf). Man muss sie erneut mit der Website verbinden.
  • Öffentliche Seiten (Live-Chat, Online-Formulare) müssen geändert werden.
  • Installierte Marketplace-Anwendungen können nicht aktiv werden, denn jede Zone verfügt über einen eigenen Marketplace.

Wenn alle Bedingungen erfüllt sind und Sie diese akzeptieren, senden Sie Ihre Anfrage wegen der Übertragung an den technischen Support und geben Sie den Namen Ihres Accounts und die neue Domain-Zone an.

Danke, das hilft Danke :) Das hilft nicht Schade :(
Könnten Sie bitte sagen, warum:
Es ist nicht das, was ich suche
Es ist zu kompliziert und unverständlich

Sehen Sie sich unsere Videos an

Bitrix24 Webinaraufnahmen und Videos
Design in Bitrix24 Design in Bitrix24
Videonachricht in Bitrix24 aufzeichnen Videonachricht in Bitrix24 aufzeichnen
Weitere Videos anschauen