top_de
Startseite

Bitrix24Help

Kalender mit Google integrieren

Ranking:

In Bitrix24 kann man seinen eigenen Kalender mit dem Google Kalender synchronisieren. Ihre Termine werden automatisch synchronisiert, was Ihre Arbeit wesentlich bequemer machen kann.

Die Option finden Sie im Bereich Mein Kalender.

Unter Synchronisierung klicken Sie auf Verbinden neben Google Kalender.



Benachrichtigung "Diese App wurde nicht überprüft

In einigen Browsers kann die Benachrichtigung "Diese App wurde nicht überprüft" erscheinen.

fehlermeldung.png

Es ist kein Fehler. Sie werden benachrichtigt, dass Bitrix24 Connector Zugriff auf Ihr Google-Konto benötigt.

Tippen Sie auf Erweitert.

Wählen Sie die Option "Bitrix24 Connector öffnen" aus.

Im geöffneten Fenster klicken Sie auf Zulassen, um Zugriff auf Ihr Google-Konto zu vergeben.

Ihr verbundener Google Kalender erscheint in der Liste mit Ihren Bitrix24 Kalendern.

Unternehmenskalender kann man nicht mit einem Google Kalender synchronisieren.

Alle Termine, die Sie im Google Kalender eingeben, werden automatisch in Ihren Bitrix24.Kalender übertragen.

Damit die neuen Termine im Google-Kalender erscheinen und synchronisiert werden, wählen Sie "Google-Kalender" beim Erstellen eines neuen Termins aus.

Wenn Ihr Google-Account die Integration mit Bitrix24 blockt, ändern Sie das Passwort von Ihrem Google-Account und synchronisieren Sie erneut die Kalender.

Synchronisierung deaktivieren

Um die Synchronisierung zu deaktivieren, klicken Sie auf Trennen.

Beiträge, die wir Ihnen auch empfehlen:

Danke, das hilft Danke :) Das hilft nicht Schade :(
Könnten Sie bitte sagen, warum:
Es ist nicht das, was ich suche
Es ist zu kompliziert und unverständlich

Sehen Sie sich unsere Videos an

Bitrix24 Webinaraufnahmen und Videos
Termine aus dem Bitrix24 Chat erstellen Termine aus dem Bitrix24 Chat erstellen
Weitere Videos anschauen

Haben Sie keine Antwort auf Ihre Frage gefunden?

Senden Sie Ihre Frage an Bitrix24Care Team
Der technische Support durch die Helpdesk-Techniker ist nur für die Nutzer der kostenpflichtigen Tarife verfügbar. Die Besitzer der kostenlosen Accounts können Dokumentation und Trainingskurse sowie FAQ-Artikel, Kurzvideos und kostenlose Webinare in Gebrauch nehmen. Außerdem können verschiedene zusätzliche Services, wie etwa technische Unterstützung, Schulung, Anpassung etc., bei unseren Partnern gekauft werden