FAQ lesen
Neues in Bitrix24
Bitrix24.Support
Registrierung und Autorisierung
Womit fangen Sie an?
Abonnement
Feed
Aufgaben und Projekte
Messenger
Projektgruppen
Kalender
Bitrix24.Drive
Webmail
CRM
CoPilot in Bitrix24 – KI in Bitrix24
CRM-Onlineshop
Bestandsverwaltung
Geschäftsanalytik
Contact Center
Mein Profil
Marketing
Vertriebsstelle
CRM-Analytik
BI-Builder
Automatisierung
CRM + Onlineshop
Workflows
Unternehmen
Onlineshop
Websites
Anwendungen
Wissensbasis
Videokonferenzen
Telefonie
Enterprise
Einstellungen
Desktop-Anwendung
Allgemeine Fragen
On-Premise Version
Updates in Beiträgen

Bitrix24Help

Mehrere Aufgaben und CRM-Elemente gleichzeitig löschen

Während des Arbeitsprozesses nimmt die Anzahl veralteter Aufgaben und Daten zu. Um ein effizientes Arbeiten zu gewährleisten, ist es daher von großer Bedeutung, stets nur aktuelle Informationen im Account zu haben. In Bitrix24 haben Sie die Möglichkeit, veraltete Daten schnell und einfach zu löschen.

In Bitrix24 können Sie 2 Datentypen löschen:

  • Aufgaben. Es handelt sich hierbei um Aufgaben, die entweder automatisch durch Workflows erstellt wurden oder um Aufgaben, die von deaktivierten Nutzern stammen oder auch aus anderen CRM-Systemen importiert wurden.

  • CRM-Elemente. Dies können abgeschlossene Aufträge, veraltete Kontakte oder Elemente sein, die für Testzwecke erstellt wurden.

Bevor Sie die Aufgaben oder CRM-Elemente löschen, stellen Sie sicher, dass sie tatsächlich nicht mehr benötigt werden.

Mehrere Aufgaben gleichzeitig löschen

Öffnen Sie den Bereich Aufgaben und Projekte und führen Sie folgende Schritte aus:

  1. Im Bereich Aufgaben wählen Sie die Listenansicht. 

  2. Kreuzen Sie unnötige Aufgaben an.

  3. Klicken Sie auf die Schaltfläche Löschen im Menü der Gruppenoptionen.

  4. Klicken Sie auf Anwenden.


Wir empfehlen Ihnen, die Aufgaben deaktivierter Nutzer an andere verantwortliche Personen zu delegieren oder abzuschließen. Sie können jedoch diese Aufgaben löschen, wenn sie viel unnötige Informationen enthalten oder sehr veraltet sind.

Nur Administratoren des Accounts können die Aufgaben von deaktivierten Mitarbeitern löschen.

Um Aufgaben eines deaktivierten Nutzers zu löschen, gehen Sie vor, wie folgt:

  1. Öffnen Sie den Bereich Unternehmen > Mitarbeiter.

  2. Finden Sie mit dem Filter Nicht aktiv den deaktivierten Mitarbeiter.

  3. Öffnen Sie das Nutzerprofil des deaktivierten Mitarbeiters und klicken Sie auf Aufgaben.

  4. Öffnen Sie die Listenansicht und wählen Sie die Aufgaben, die nicht mehr benötigt werden.

Lesen Sie auch zum Thema:


Mehrere CRM-Elemente gleichzeitig löschen

Bitte beachten Sie, dass das Löschen von CRM-Elementen Auswirkungen auf statistische Daten und Analyseberichte haben kann.

Nehmen wir an, dass wir alle Testaufträge entfernen möchten.

  1. Gehen Sie auf CRM und öffnen Sie den Bereich Aufträge.

  2. Öffnen Sie die Listenansicht und filtern Sie Ihre Aufträge.

  3. Dann wählen Sie Ihre Testaufträge aus und löschen Sie diese.

War diese Information hilfreich?
Assistenz von Integrationsspezialisten anfordern
Nicht das, wonach ich suche.
Kompliziert und unverständlich formuliert.
Die Information ist veraltet.
Zu kurz, ich benötige mehr Informationen.
Mir gefällt nicht, wie das Tool funktioniert.
Zu Bitrix24 wechseln
Sie haben noch keinen Account? Jetzt kostenfrei erstellen

Sehen Sie sich unsere Videos an

Bitrix24 Webinaraufnahmen und Videos