top_de
LogIn

Bitrix24Help

Gmail mit Bitrix24 verbinden

Um Ihr Gmail-Konto mit Bitrix24 zu verbinden, aktivieren Sie zunächst den IMAP-Zugriff in den Einstellungen.

In den Gmail-Einstellungen gehen Sie auf alle Einstellungen aufrufen - Weiterleitung & POP/IMAP und aktivieren Sie die Option IMAP-Zugriff.

gmail1.jpg

Im nächsten Schritt öffnen Sie in Ihrem Bitrix24 den Bereich Webmail, wählen Sie Gmail unter E-Mail-Services aus und klicken Sie auf den Button Authentifizierung.

gmail2.jpg

Erledigt! Ihre eingehenden E-Mails sind mit Bitrix24 synchronisiert.

Für die Synchronisierung der ausgehenden E-Mails mit dem Google Server via SMTP stehen Ihnen 2 Varianten zur Verfügung: man kann das einfache Passwort des Accounts nutzen, was nicht sicher ist. Man kann aber auch das einmalige Passwort für jede App festlegen, um den externen Services Ihr Passwort für das Google-Konto nicht mitzuteilen.

Einfaches Passwort

In Ihrem Google-Konto öffnen Sie den Tab Sicherheit. Im Bereich Zugriff durch wenige sichere Apps erlauben Sie den Zugriff.

gmail3.jpg

Jetzt können Sie das Passwort für die ausgehenden E-Mails via externes SMTP nutzen.

Aus Sicherheitsgründen wird es nicht empfohlen, das gemeinsame Passwort des Gmail-Kontos für die externen Services zu nutzen.

Stellen Sie sicher, dass Sie die Symbole # (Gitter), ^ (Grad) beim Verbinden des Gmail-Kontos mit Bitrix24 nicht verwenden.

Passwörter und Anwendungen

Passwörter der Anwendung funktionieren im Google, nur wenn die Bestätigung in 2 Schritten aktiviert ist. Um sie zu aktivieren, gehen Sie in Ihrem Google-Konto auf Sicherheit - Bei Google anmelden - Bestätigung in 2 Schritten und aktivieren Sie die Option.

Danach erhalten Sie die Möglichkeit, App-Passwörter zu erstellen.

gmail5.jpg

Wählen Sie die App E-Mail aus, geben Sie das Gerät an, das in der Liste mit den Passwörtern angezeigt wird, und klicken Sie auf Generieren.

Sie erhalten das einmalige App-Passwort.

Bitte beachten Sie: Dieses Passwort wird nur einmal angezeigt, erneut können Sie es nicht anzeigen lassen. Sie werden gezwungen, das Passwort wieder zu generieren. Deswegen schließen Sie das Fenster, nur nachdem Sie die Webmail mit Bitrix24 verbunden haben.

Später können Sie hier neue Passwörter erstellen, die Liste mit den generierten Passwörtern anzeigen bzw. löschen.

Ausgehende E-Mails via externes SMTP

Öffnen Sie die Einstellungen der Mailbox und im Bereich "Via externes SMTP senden" geben Sie das erstellte Passwort oder das einfache Passwort ein.

gmail9.jpg

Erledigt! Die ausgehenden E-Mails werden jetzt auch synchronisiert.

Bitrix24 On-Premise

Wenn das Modul Soziale Services in Bitrix24 On-Premise nicht eingestellt ist, wird die Verbindung der eingehenden Gmail-Webmail Ihre Login-Daten benötigen. Es wird empfohlen, das App-Passwort oder das Passwort des Google-Accounts zu nutzen. Aktivieren Sie zunächst den Zugriff der weniger sicheren Apps, wie es oben beschrieben ist.

Die ausgehende Webmail wird durch den Administrator auf dem Server eingestellt, auf dem Bitrix24 installiert ist.

Die Gmail-Webmail hat eigene Limits für ausgehende E-Mails. Daher empfehlen wir ihnen nicht, Gmail für die E-Mail-Kampagnen zu nutzen. Verwenden Sie zu diesem Zweck spezielle E-Mail-Services.
Danke, das hilft Danke :) Das hilft nicht Schade :( Feedback
Könnten Sie bitte sagen, warum:
Es ist nicht das, was ich suche
Es ist zu kompliziert und unverständlich

Sehen Sie sich unsere Videos an

Bitrix24 Webinaraufnahmen und Videos
Weitere Videos anschauen