Bitrix24Help

Eigene Domain anbinden

Wenn Sie eine eigene Domain besitzen oder eine erwerben möchten, steht Ihnen die Option "Eigene Domain" zur Verfügung. Sie ermöglicht es, den Namen Ihres Bitrix24 Accounts zu ändern, z. B. intranet.bitrix24.de auf my.intranet.de oder mycompany.de. Eine rückgängige Umschaltung ist auch möglich.

Wichtig!

  1. Diese Option ist nur in den Tarifen Professional und Enterprice verfügbar. Wenn Sie einen archivierten Tarif haben, wechseln Sie zuerst zu einem aktuellen Tarif, um eigene Domain anzubinden. Während der kostenlosen Testversion kann man eigene Domain nicht nutzen.
  2. Wenn Sie Ihren Tarif auf einen beliebigen anderen herabstufen, wird Ihr Account automatisch auf die ursprüngliche Domain in der Zone *.bitrix24.* zurückgesetzt.

  3. Bitte beachten Sie, dass die tatsächliche Hosting-Zone bei der Änderung der Domain nicht geändert wird. Für diesen Bitrix24-Account werden die Regeln dieser Zone wie vorher angewendet: Verbindungsgeschwindigkeit, Gesetzte zur Verarbeitung der personenbezogenen Daten usw. Jede Zone hat eigene Bitrix24-Tools und juristische Person des Verkäufers, eigene Zahlungsmethoden und unterstützte Währungen, und einen eigenen Partner-Support.  

  4. Weiter sollten nicht das SSL-Zertifikat für Ihre Domain nicht kaufen und verlängern. Das Zertifikat wird jetzt kostenlos ausgestellt und verlängert.
  5. Nach der Domainänderung werden folgende Services nicht funktionieren:
    • Kommunikationskanäle - man sollte sie erneut verbinden.
    • Alle Website-Widgets (Live-Chat. Online-Formulare. Rückruf). Sie sollten auch erneut installiert werden.
    • WebHooks der Anwendungen - sie sollten erneut erstellt werden.

Domainnamen ändern

Um den Domain-Namen zu ändern, führen Sie folgende Schritte aus:

  1. Geben Sie 4 Einträge mit dem Typ "IN NS" im DNS-Editor Ihrer Domain ein. Wenn andere NS-Einträge für die zu verbindende Domain bereits eingetragen wurden, sollte man sie entfernen.
    • ns-1277.awsdns-31.org.
    • ns-310.awsdns-38.com.
    • ns-581.awsdns-08.net.
    • ns-1613.awsdns-09.co.uk.

    Wir stellen nur NS-Einträge bereit. IP-, CNAME- und andere Einträge werden nicht gegeben. Wenn Sie selbständig diese Einträge nicht eingeben können, kontaktieren Sie den Hoster-Support. Wenn Ihr Hoster keine Möglichkeit gibt, NS-Einträge einzugeben, empfehlen wir Ihnen, den Hoster zu ändern.

    Wenn Sie NS-Einträge für die Hauptdomain festlegen, z. B. test.tld (Domain der 2. Ebenen), werden Sie keine anderen Änderungen für Ihre Domain und Subdomains vornehmen können, denn Sie übergeben Ihre Domain vollständig in die Verwaltung von Bitrix24. In diesem Fall wird die Domain nur für den Bitrix24 Account verwendet.

    Wenn Sie NS-Einträge nur für die Subdomain festlegen, z. B. crm.test.tld (Domain der 3. Ebene), wird Bitrix24 nur diese Subdomain verwalten, ohne die Hauptdomain der 2. Ebene (test.tld) und ihre anderen Subdomain (shop.test.tld u.a.) zu beeinflussen. In diesem Fall können Sie die Hauptdomain und ihre Subdomains für Ihre anderen Projekte nutzen.

    Im Unterschied zu Domains der 2. Ebenen unterstützen nicht alle Registrars oder Hosters das Bearbeiten der NS-Einträge für die Subdomains des 3. Levels. Deswegen können Sie solche Services wie Namecheap, Godaddy, Cloudflare, internet.bs nutzen.

  2. Kontaktieren Sie den technischen Support im Chat. Nur der Administrator des Accounts kann den technischen Support kontaktieren.
  3. Geben Sie den genauen Namen der eigenen Domain an, die verbunden wird. Zudem bitten wir Sie, in jeder beliebigen Form zu beweisen, dass alle erforderlichen NS-Einträge eingegeben sind. Als Beweis kann ein einfacher Screenshot des DNS-Editors Ihrer Domain angehängt werden.
Wenn man im Laufe von 30 Tagen NS-Daten in den DNS-Editor seiner Domain nicht einträgt, werden sie automatisch aus Bitrix24 entfernt. In diesem Fall sollte die Anfrage wegen der Domainänderung noch einmal gesendet werden.

Ursprünglichen Namen ändern

Wenn Sie vorhaben, den Tarif zu downgraden oder den ursprünglichen Namen Ihres Bitrix24 zurückzukehren (z.B. mycompany.de auf intranet.bitrix24.de), kontaktieren Sie den technischen Support von Bitrix24.

Der technische Support kehrt die ursprüngliche Adresse Ihres Bitrix24 zurück.

Die laufende Adresse können Sie in Ihrem Network-Profil nachschlagen.

War diese Information hilfreich?
Optional:
Feedback zum Beitrag hinterlassen
Könnten Sie bitte sagen, warum:
Feedback zum Beitrag hinterlassen
Assistenz von Integrationsspezialisten anfordern
Zu Bitrix24 wechseln
Sie haben noch keinen Account? Jetzt kostenfrei erstellen

Sehen Sie sich unsere Videos an

Bitrix24 Webinaraufnahmen und Videos