top_de
Startseite

Bitrix24Help

Drive der Projektgruppe

Ranking:

Jede Projektgruppe hat einen eigenen Drive.

Im Drive der Projektgruppe sind folgende Optionen verfügbar:

  1. Dateien hochlanden
  2. Ordner erstellen
  3. Dateien erstellen bzw. bearbeiten

  4. hochladen.png

  5. Öffentliche und interne Links


  6. Änderungshistory
  7. Papierkorb

Mit dem Drive verbinden

Es ist möglich, den Gruppendrive mit dem eigenen Drive zu verbinden. Zudem kann man mit dem eigenen Drive einzelne Ordner bzw. Dateien verbinden.

Nach dem Verbinden erscheinen die Dateien und Ordner der Gruppe in Ihrem Bitrix24.Drive.

Zugriff auf den Drive einer Projektgruppe für einzelne Nutzer definieren

Im Drive einer Projektgruppe kann man flexibel Zugriffsrechte konfigurieren. 

Ausführliche Informationen zu den Zugriffsrechten, Typen der Zugriffsrechte und deren Einstellung finden Sie im Beitrag "Zugriffsrechte".

Besonders wichtig ist es, wenn es sich um eine externe Gruppe bzw. ein externes Projekt handelt, und Sie den Zugang zu allen oder einigen Dateien verweigern möchten.

Wählen Sie im Drive der jeweiligen Projektgruppe unter dem Zahnrad die Option "Zugriffsrechte definieren".

einstellungen.png

Löschen Sie aus den Zugriffsrechten die Kategorie: Alle Gruppenteilnehmer.

Jetzt können Sie flexibel die Zugriffsrechte definieren. Klicken Sie den Link Mehr hinzufügen an und wählen Sie die Nutzer aus, denen Sie Zugriff auf Gruppendateien vergeben möchten. Dabei können Sie auch externe Nutzer auswählen.

Die Zugriffsrechte kann man auch gleicherweise für einzelne Dateien bzw. Ordner einstellen.

Beiträge, die wir Ihnen auch empfehlen:

Danke, das hilft Danke :) Das hilft nicht Schade :(
Könnten Sie bitte sagen, warum:
Es ist nicht das, was ich suche
Es ist zu kompliziert und unverständlich

Sehen Sie sich unsere Videos an

Bitrix24 Webinaraufnahmen und Videos
Projektgruppen in Bitrix24 Projektgruppen in Bitrix24
Weitere Videos anschauen

Haben Sie keine Antwort auf Ihre Frage gefunden?

Senden Sie Ihre Frage an Bitrix24Care Team
Der technische Support durch die Helpdesk-Techniker ist nur für die Nutzer der kostenpflichtigen Tarife verfügbar. Die Besitzer der kostenlosen Accounts können Dokumentation und Trainingskurse sowie FAQ-Artikel, Kurzvideos und kostenlose Webinare in Gebrauch nehmen. Außerdem können verschiedene zusätzliche Services, wie etwa technische Unterstützung, Schulung, Anpassung etc., bei unseren Partnern gekauft werden