Startseite

Bitrix24Care

Integration mit Dropbox, Google Drive und Microsoft OneDrive

Ranking:

Beim Erstellen einer neuen Nachricht, neuen Aufgabe, eines neuen Termins oder einer neuen Einheit im CRM haben Sie die Möglichkeit, eine Datei hinzuzufügen. Diese Datei können Sie von Ihrem PC hochladen, aus Bitrix24 auswählen, von einem externen Drive herunterladen oder Mithilfe von Google Docs erstellen.

Damit Sie die Datei von einem externen Online-Speicher herunterladen können, müssen Sie in Ihrem jeweiligen Online-Account bei Dropbox, Google Drive oder OneDrive angemeldet sein.

Lassen Sie uns zusammen anhand eines Beispiels die Funktion näher anschauen.



Datei aus Google Drive hinzufügen


 

Wir erstellen eine Nachricht im Activity Stream und fügen dann eine Datei vom Google Drive hinzu:

drive4.png

In der Liste mit Dateien wählen wir die Gewünschte aus:

drive5.png

Nachdem Sie die Datei hinzugefügt haben, bekommen Sie auch eine Kennzeichnung „Google Drive Dateien“ angezeigt:

drive6.png

Der Name dieser Datei wird farblich extra hervorgehoben, damit Sie solche Dateien aus externen Drives schneller erkennen können:

drive7.png



Neueste Version herunterladen“



In Bitrix24 haben Sie eine Kopie der Datei. Wenn Sie eine neue Version im Google Drive haben, können Sie auch diese in Bitrix24 herunterladen. 

Wählen Sie einfach im Menü den Punkt „Neueste Version herunterladen“ aus:

drive8.png

Informationen über die neueste Dateiversion werden im Kommentar angezeigt:

drive9.png

Danke, das hilft Danke :) Das hilft nicht Schade :(
Könnten Sie bitte sagen, warum:
Es ist nicht das, was ich suche
Es ist zu kompliziert und unverständlich

Haben Sie keine Antwort auf Ihre Frage gefunden?

Senden Sie Ihre Frage an Bitrix24Care Team