top_de
LogIn

Bitrix24Help

Aufgaben und Beiträge im Activity Stream per E-Mail erstellen

Ranking:

Alle externen Nutzer (Lieferanten, Partner, Auftraggeber usw.) können Aufgaben und Beiträge im Activity Stream in Ihrem Account erstellen, ohne dabei angemeldet sein zu müssen. Dafür brauchen sie einfach, eine E-Mail an die spezielle Adresse zu senden.

In Ihrem Nutzerprofil klicken Sie auf den Button Sicherheit.

sicherheit.jpg

Aufgaben per E-Mail erstellen

Im Berech "E-Mails leiten" finden Sie das Feld "Um eine Aufgabe zu erstellen" und klicken Sie den Button "Adresse kopieren" an.

Diese E-Mail wird nur zum Erstellen der Aufgaben genutzt und ist für jeden Mitarbeiter einzigartig.

Fügen Sie die kopierte Adresse im Eingabefeld Empfänger ein. Geben Sie den Namen der Aufgabe im Betreff und selbst in der E-Mail eine ausführliche Beschreibung der Aufgabe ein.

An E-Mails kann man auch Dateien anhängen, die zur Aufgabe hinzugefügt werden. Die max. Größe der abgesendeten E-Mail ist 25MB.
nachricht.png

Aus der E-Mail wird eine Aufgabe erstellt. Zum Ersteller und Verantwortlichen wird der Mitarbeiter, an dessen Adresse die E-Mail abgesendet wurde.

aufgabe.png

Jetzt können Sie die Aufgabe weiter verarbeiten, Fristen definieren, Beobachter bzw. Mitwirkende hinzufügen oder sie einfach weiter delegieren.

Beiträge im Activity Stream per E-Mail veröffentlichen

Im Berech "E-Mails leiten" finden Sie das Feld "Um eine E-Mail im Activity Stream zu veröffentlichen" und klicken Sie den Button "Adresse kopieren" an.

Diese E-Mail wird nur zum Erstellen der Beiträge im Activity Stream genutzt und ist für jeden Mitarbeiter einzigartig.
Act.stream.jpg

Fügen Sie die kopierte Adresse im Eingabefeld Empfänger ein. Geben Sie die Überschrift des Beitrags im Betreff und selbst in der E-Mail den Text des Beitrags ein.

beitrag.png
An die E-Mail kann man auch Dateien anhängen, die zum Beitrag hinzugefügt werden. Die max. Größe der abgesendeten E-Mail ist auch 25MB.

Aus der E-Mail wird ein Beitrag im Activity Stream erstellt. Als Autor und Empfänger wird der Mitarbeiter angegeben, an dessen Adresse die E-Mail abgesendet wurde.

beitrag4.png

Jetzt können Sie den Beitrag weiter verarbeiten: den Text editieren, neue Empfänger hinzufügen, eine Aufgabe daraus erstellen usw.

Danke, das hilft Danke :) Das hilft nicht Schade :(
Könnten Sie bitte sagen, warum:
Es ist nicht das, was ich suche
Es ist zu kompliziert und unverständlich

Sehen Sie sich unsere Videos an

Bitrix24 Webinaraufnahmen und Videos
Weitere Videos anschauen