FAQ lesen
Neues in Bitrix24
Bitrix24.Support
Registrierung und Autorisierung
Womit fangen Sie an?
Abonnement
Feed
Aufgaben und Projekte
Messenger
Projektgruppen
Kalender
Bitrix24.Drive
Webmail
CRM
CoPilot in Bitrix24 – KI in Bitrix24
CRM-Onlineshop
Bestandsverwaltung
Geschäftsanalytik
Contact Center
Mein Profil
Marketing
Vertriebsstelle
CRM-Analytik
BI-Builder
Automatisierung
CRM + Onlineshop
Workflows
Unternehmen
Onlineshop
Websites
Anwendungen
Wissensbasis
Videokonferenzen
Telefonie
Enterprise
Einstellungen
Desktop-Anwendung
Allgemeine Fragen
On-Premise Version
Updates in Beiträgen

Bitrix24Help

Personalisierte Online-Formulare

Personalisierte Online-Formulare sind Formulare, in denen die Kundendaten automatisch ausgefüllt werden, z. B. Vorname, Nachname oder Unternehmensname. Diese Formulare sind besonders hilfreich und bequem, wenn Sie z. B. eine Umfrage für Ihre Stammkunden durchführen. Die Kundendaten werden automatisch aus dem CRM ausgefüllt, was Ihren Kunden Zeit spart.

Personalisierte Online-Formulare funktionieren nur für die Kunden, die bereits in Ihrem CRM gespeichert sind. Ins Online-Formular werden die Werte folgender Felder eingefügt: Vorname, Nachname, Unternehmensname, Telefon und E-Mail.

Personalisiertes Online-Formular erstellen

Nehmen wir als Beispiel, dass wir einen Schönheitssalon haben und nach jedem Kundenbesuch das Feedback einholen möchten. Zu diesem Zweck erstellte wir ein personalisiertes Online-Formular, in dem unsere Kunden ihr Feedback hinterlassen können.
Lesen Sie mehr zu Online-Formularen: "Online-Formular erstellen" und "Anwendungsfälle für Online-Formulare".

Im Tab Header und Schaltflächen fügen wir einen Untertitel hinzu, in der wir dem Kunden für den Besuch unseres Salons danken und bitten, das Feedback zu senden. Wir nutzen das personalisierte Tag, um den Kunden mit dem Namen anzusprechen.

Lesen Sie mehr zum Thema im Beitrag "Personalisierte Tags".

Wir erstellen eine Automatisierungsregel, um dem Kunden das personalisierte Online-Formular zu senden. Das kann eine SMS-Nachricht, E-Mail oder Nachricht im Chat sein. Wählen Sie die passende Regel aus, je nachdem, im welchem Kanal Sie mit Kunden kommunizieren. In unserem Beispiel wählen wir die Automatisierungsregel E-Mail absenden und fügen sie zur Abschlussphase hinzu.

Lesen Sie mehr zum Thema im Beitrag "Automatisierungsregeln für Kommunikation".

Wir fügen in die E-Mail den Link aufs Online-Formular ein. Unter Werten wählen wir Personalisierte Online-Formulare und das erstellte Formular aus.

Der Link auf das personalisierte Online-Formular bleibt während 2 Wochen aktiv. Nach Ablauf der Frist wird der als einfacher Link auf das Online-Formular funktionieren. Wenn der Kunde innerhalb von 2 Wochen das Online-Formular nicht ausgefüllt hat, senden Sie ihm einen neuen Link.

Personalisierte Online-Formulare verwenden

Stellen Sie sicher, dass die Felder VornameNachname in entsprechenden Kundenformularen ausgefüllt sind.

Verschieben Sie den Auftrag in die Abschlussphase. Die Regel sendet die vorbereitete E-Mail an den Kunden.

In der Nachricht sehen wir den Parameter, welchen die Automatisierungsregel zum Link auf das Online-Formular hinzufügt. Durch diesen Parameter unterscheidet sich ein einfaches Online-Formular von einem personalisierten Formular.

Wenn man dem Link aus der E-Mail folgt, erhält man das Formular, in dem Vorname und Nachname bereits ausgefüllt sind.

Die ausgefüllten Kundendaten werden automatisch im CRM gespeichert.

Senden Sie an Ihre Kunden personalisierte Online-Formulare und erhören Sie die Kundenloyalität.


War diese Information hilfreich?
Assistenz von Integrationsspezialisten anfordern
Nicht das, wonach ich suche.
Kompliziert und unverständlich formuliert.
Die Information ist veraltet.
Zu kurz, ich benötige mehr Informationen.
Mir gefällt nicht, wie das Tool funktioniert.
Zu Bitrix24 wechseln
Sie haben noch keinen Account? Jetzt kostenfrei erstellen

Sehen Sie sich unsere Videos an

Bitrix24 Webinaraufnahmen und Videos