Bitrix24Help

Änderung von Nutzungsbedingungen

Wir haben für Sie eine Zusammenfassung der Änderungen in den Nutzungsbedingungen  vorbereitet, die am 24. Juni 20‍22 in Kraft treten.

Was ändert sich?

  1. Wir haben einen Verzicht auf Sammelklagen hinzugefügt, der Streitigkeiten regelt, welche sich aus der Nutzung der Bitrix24-Website, der Dienste und der Produkte ergeben und Ihre gesetzlichen Rechte betreffen, wie im Abschnitt "Verzicht auf Sammelklagen." angegeben (siehe Abschnitt 29).

  2. Bitrix24 übernimmt keine Haftung für die Aussetzung oder Einstellung Dienstleistungen von Drittanbietern (siehe Abschnitt 9.2).

  3. Die Bedingungen wurden durch den Abschnitt 30 ergänzt, der Ereignisse von höherer Gewalt beschreibt.

  4. Der Begriff "Administrator" wurde aktualisiert, um mögliche Fragen diesbezüglich zu klären (siehe Abschnitt 4.2).

  5. Wir haben den Text aktualisiert und eine Struktur in den Abschnitten 1.1., 1.4., 7, 8.1., 12.6. und 13.1. hinzugefügt.

  6. Darüber hinaus haben wir in den Abschnitten 31.1 klargestellt, wie Bitrix24 Ihnen rechtserhebliche Mitteilungen zusenden kann, einschließlich derjenigen, die sich auf die Nutzungsbedingungen beziehen.
War diese Information hilfreich?
Optional:
Feedback zum Beitrag hinterlassen
Könnten Sie bitte sagen, warum:
Feedback zum Beitrag hinterlassen
Assistenz von Integrationsspezialisten anfordern
Zu Bitrix24 wechseln
Sie haben noch keinen Account? Jetzt kostenfrei erstellen

Sehen Sie sich unsere Videos an

Bitrix24 Webinaraufnahmen und Videos