top_de
Startseite

Bitrix24Help

Integration mit Send & Save

Ranking:
In den neu erstellten Bitrix24 Accounts ist diese Integration nicht verfügbar. In den Bitrix24 Accounts, in welchen die Integration mit Send & Save bereits eingestellt war, bleibts sie erhalten.

Im Bitrix24 CRM im Bereich– Einstellungen - Integration mit Send & Save können Sie Ihr Bitrix24 Account mit der E-Mail-Adresse des Unternehmens verbinden.

Später kann man diese E-Mail-Adresse beim Versenden der E-Mail an den Kunden angeben.

send.png

Öffnen Sie die Option und füllen Sie die Felder aus.

send1.png

Einige Optionen auf dieser Seite bedürfen zusätzlicher Erklärung:

1. „Nachrichten auf dem Server nach dem Empfang löschen” -– diese Option ermöglicht es, Nachrichten im CRM-Postfach zu löschen, nachdem sie verarbeitet wurden. Wir empfehlen nicht diese Option, wenn das Postfach bzw. die E-Mail-Adresse auch für andere Nachrichten neben CRM verwendet wird, denn bei der aktivierten Option werden grundsätzlich alle Nachrichten gelöscht, egal ob sie für CRM oder für einen anderen Bereich gedacht waren.

2. “Lead für einen unbekannten Absender erstellen” -– wenn eine Nachricht im CRM-Postfach ankommt und das System kann die Zugehörigkeit dieser Nachricht zu einem existierenden CRM-Eintrag nicht identifizieren, wird ein neuer Lead mit der Bezeichnung “Lead aus einer Nachricht...“ erstellt.

3. Eingehende Nachrichten nach Betreff filtern” - können Mitarbeiter ihre eigenen Regeln festlegen, mit denen die Service-Codes definiert werden. Diese Option wird jedoch nur für fortgeschrittene Nutzer empfohlen.

Nach dem Sie alle Felder ausgefüllt haben, gehen Sie auf „Speichern“ und das System wird automatisch alle E-Mails der letzten 7 Tage von Ihrem E-Mail-Account hochladen.

Jetzt können Sie die E-Mails direkt aus dem CRM versenden, mit den eingehenden E-Mails arbeiten, Vorlagen einfügen und Vieles andere.

Versenden der E-Mails an den Kunden


Beim Versenden der E-Mails haben Sie die Möglichkeit, eine von den drei verschiedenen E-Mail-Adressen zu nutzen:

1. Die E-Mail-Adresse, die Sie mit der Technologie Send & Save integriert haben.

2. Private E-Mail-Adresse des Nutzers.

3. Die E-Mail-Adresse, die in der Vorlage eingegeben wurde.

I. Wenn Sie beim Versenden der E-Mail an den Kunden die Adresse eingeben, die Sie mit der Technologie Send & Save integriert haben, wird die Antwort auf diese E-Mail direkt dem Kontakt in Bitrix24 zugeordnet.

vorlage2.png

II. Wenn Sie beim Versenden der E-Mail an den Kunden Ihre private E-Mail-Adresse eingeben, wird bei der Antwort die Adresse, die Sie mit der Technologie Send & Save integriert haben, zum Feld Empfänger automatisch hinzugefügt. Deswegen wird die Antwort des Kunden dem Element in Bitrix24 auch automatisch zugeordnet. Das Gleiche passiert, wenn Sie die Vorlage beim Versenden nutzen. 


Bearbeiten der eingehenden Briefe


Nach dem Eingang der E-Mail, bekommt der verantwortliche Mitarbeiter eine Benachrichtigung, in der der Betreff und der Absender der E-Mail angegeben sind.

I. Die E-Mail wird automatisch dem Kontakt, dem Unternehmen oder dem Lead mit der gleichen E-Mail-Adresse zugeordnet, d. h., die E-Mail-Adresse, die im CRM-Element gespeichert ist, ist mit der E-Mail-Adresse des Absenders identisch.

II. Wenn Sie eine E-Mail von einer unbekannten E-Mail-Adresse erhalten, d. h., die E-Mail-Adresse wurde noch nicht im System eingetragen, wird daraus automatisch ein Lead erstellt, wenn Sie vorher die Option “Lead für einen unbekannten Absender erstellen” in den Einstellungen aktiviert haben.




Danke, das hilft Danke :) Das hilft nicht Schade :(
Könnten Sie bitte sagen, warum:
Es ist nicht das, was ich suche
Es ist zu kompliziert und unverständlich

Sehen Sie sich unsere Videos an

Bitrix24 Webinaraufnahmen und Videos
Weitere Videos anschauen

Haben Sie keine Antwort auf Ihre Frage gefunden?

Senden Sie Ihre Frage an Bitrix24Care Team
Der technische Support durch die Helpdesk-Techniker ist nur für die Nutzer der kostenpflichtigen Tarife verfügbar. Die Besitzer der kostenlosen Accounts können Dokumentation und Trainingskurse sowie FAQ-Artikel, Kurzvideos und kostenlose Webinare in Gebrauch nehmen. Außerdem können verschiedene zusätzliche Services, wie etwa technische Unterstützung, Schulung, Anpassung etc., bei unseren Partnern gekauft werden